Clash of Clans Verteidigung: Tipps und Tricks für alle Level

In diesem Artikel findest Du unsere Tipps und Tricks rund um die beste Clash of Clans Verteidigung für alle Rathaus-Level auf einer Seite aufgelistet. Neben einigen allgemeinen Tipps zu dem Aufbau der Verteidigung und der Aufstellung der Gebäude haben wir für jedes einzelne Rathaus Level nochmal einen zusätzlichen Artikel mit Build-Order, Tipps zur Aufstellung und vieles mehr erstellt. Wenn Du es also satt hast, das deine Verteidigung eingerannt wird und das Gold und Elixier von anderen Spielern geklaut wird, dann solltest Du dir diesen Artikel mal anschauen und ggfs. auch die Unterartikel für die einzelnen Rathaus-Level ansehen. Dort haben wir einige Strategien aus dem Internet getestet und die unserer Meinung nach beste Verteidigung für Clash of Clans als Video verlinkt. Zu Beginn beschäftigt man sich meistens noch nicht mit der Aufstellung der Gebäude und das oberste Ziel ist es möglichst schnell weit voranzukommen. Das ist auch gut so, doch spätestens ab Level 3 oder 4 sollte man sich durchaus überlegen, wie man die Gebäude in der Basis am geschicktesten baut und wie man die Verteidigungsanlagen am sinnvollsten einsetzt. Auch wenn die Verteidigung so wichtig ist, vernachlässigen sehr viele Spieler das Thema und häufig sieht man Spieler auf Level 6, die immer noch Ihre Lager so offen wie ein Scheunentor in der Basis platziert haben, sodass es kein Problem ist die Basis einzunehmen.

Im Internet findet man relativ viele gute Guide zu diesem Thema, aber mindestens auch genauso viele Tutorials mit denen wir überhaupt nichts anfangen konnten. Unsere Erfahrungen rund um die beste Verteidigung in Clash of Clans findest Du unter den beiden folgenden Überschriften. Gerne kannst Du uns über die Kommentare in diesem Artikel noch weitere Tipps zukommen lassen, wenn es noch irgendwo haken sollte.

Die beste Verteidigung in Clash of Clans

Clash of Clans Verteidigung für alle Rathaus Level (Supercell)

Clash of Clans Verteidigung für alle Rathaus Level (Supercell)

Nachfolgenden haben wir einige verschiedene Verteidigungsstrategien in Clash of Clans aufgelistet und dazu ein paar Tipps und Tricks aus unseren Erfahrungen zusammengefasst. Auch in Clash of Clans führen viele Wege nach Rom, sodass dieser Artikel lediglich unsere Meinung zu dem Thema wiederspiegelt, es mag sicherlich noch viele andere Vorgehensweisen geben, um seine Rohstoffe möglichst gut schützen zu können. Viele der Tipps stammen teilweise von den Clash of Clans Tipps unter coc-tipps.de. Ein Besuch lohnt sich, viele Informationen zu dem Spiel übersichtlich aufgelistet und beschrieben.

Kasten-Prinzip die beste Verteidigung in Clash of Clans

Nach mehreren Tests und versuchen ist das Kasten-Prinzip beim Aufbau einer guten Verteidigung in CoC unserer Meinung immer noch am besten und effektivsten. Dabei werden im Grundgenommen die wichtigen Gebäude in die Mitte gestellt, mit einer Mauer umzogen, dann kommen andere Gebäude und Verteidigungsanlagen, darum wird wieder eine Mauer gezogen und dann kommen die ganz unwichtigen Gebäude wie zum Beispiel die Hütten der Arbeiter. In der nachfolgenden Liste haben wir die Clash of Clans Strategie nochmal aufgelistet. Aufgrund der notwendigen Mauern ist es meist erst sinnvoll ab Rathaus Level 4 oder aber ab Rathaus Level 5 so vorzugehen.

  • Erster Ring in der Mitte: Rathaus, Gold-Lager, Elixier-Lager = Mauer um die Gebäude
  • Zweiter Ring: Produktionsgebäude wie Goldminen, Kasernen gepaart mit Verteidigungsanlagen = Mauer um die Gebäude
  • Dritter Ring: Sofern weitere Mauern vorhanden diese bauen, unwichtige Gebäude wie die Arbeiter-Hütten, bei Bedarf auch noch einige Bomben und Tellereisen, um die Armee schon vor der Mauer zu dezimieren.

Tipp zu dieser Verteidigungsstrategie: Baut die Mauern immer so, das mindestens zwei Mauerbrecher von dem Angreifer benötigt werden, um direkt in die Mitte der Basis zu den wichtigen Gebäuden in Form von Lagern und Rathaus zu kommen.

Lohnt es sich Doppel-Mauern zu bauen?

Besonders auf niedrigem Level gibt es viele Spieler die sagen, doppelt hält besser und in deren Verteidigung sieht man dann Doppel-Mauern. Unserer Meinung sieht es zwar ziemlich brachial aus, allerdings sind Doppel-Mauern in Clash of Clans nicht sonderlich sinnvoll. Die Anordnung der Mauern lässt sich durch das oben genannte Kasten-Prinzip um einiges effektiver und sinnvoller gestalten. Der einzige Vorteil von Doppelmauern ist, das der Angreifer auf jeden Fall zwei Mauernbrecher benötigt. Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Mauern allerdings nicht unbegrenzt ist, raten wir davon ab Doppelmauern in die Verteidigung von Clash of Clans mit einzubauen.

Unwichtige Gebäude in der Ecke platzieren

Besonders als Anfänger wundert man sich, warum einige Spieler einige Gebäude komplett ohne Verteidigung an die Ränder der Stadt in Clash of Clans stellen. Der Grund dafür ist im Prinzip relativ einfach und schnell zu erklären. Der Spieler hat ja bekanntlich beim Angriff immer nur eine begrenzte Zeit, um alle Gebäude zu zerstören und somit an alle drei Sterne zu kommen, was sich wiederum positiv auf die Trophäen in Clash of Clans auswirkt. Deshalb setzen einige Spieler die Gebäude an die Ecken der Basis, damit der Spieler lange Strecken laufen muss, um alle Gebäude wirklich komplett zu zerstören. Besonders zu Beginn ist diese Strategie ganz gut zu nutzen. So kann man beispielsweise seine Hütten ganz außen in der Basis platzieren.

Eine Mauer um die Basis – die wohl schlechteste Verteidigung

Auch wenn es sich mittlerweile rumgesprochen hat, sieht man noch sehr viele Spieler in Clash of Clans, die einfach eine Mauer um die gesamte Basis und alle Gebäude bauen, und sich damit in Sicherheit wiegen. Doch dem ist nicht so, denn das ist neben keinen Mauern wohl die schlechteste Verteidigungsstrategie, die man in der App wählen kann. Jeder der schon einmal einen Mauerbrecher gesehen hat und die Funktion kennt, der wird sich über solch feindliche Basen freuen. Mit dem Mauerbrecher kann man diese Strategie sofort überliste und die Mauern durchbrechen, um so seine Einheiten in die Basis zu schicken. Deshalb raten wir dringend davon ab, auf Rathaus Level 1 oder 2 kann man so vorgehen, aber bitte nicht auf höherem Level.

Eine Mauer um das Rathaus – gute Verteidigung?

Neben der eine Mauer um die komplette Basis Strategie findet man im Internet dann noch eine leichte Verbesserung, die wir aber auch nicht empfehlen können. In dieser Clash of Clans Verteidigung wird dann einfach um das Rathaus noch eine weitere Mauer gezogen. So ist der Schutz gegen normale Einheiten wie Barbaren zwar schon etwas besser, allerdings immer noch nicht sonderlich zu empfehlen. Grund dafür ist einfach, das man zum Beispiel mit Bogenschützen oder anderen Fernkampf-Einheiten ohne Probleme angreifen kann.

Hier noch ein interessantes Video über das Thema Verteidigungsstrategien in Clash of Clans.

Clash of Clans Rathaus Level Verteidigung

Zum Schluss haben wir euch noch die besten Strategien für die einzelnen Clash of Clans Rathaus Level in der folgenden Liste verlinkt. Für jedes wichtige Rathaus Level haben wir einen separaten Artikel erstellt.

Weitere Tipps rund um das Thema die beste Clash of Clans Verteidigung kannst Du uns einfach über die Kommentare mitteilen.

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.