Pokemon Lets Go: Nockchan und Kicklee finden und fangen

Wie bekomme ich ein Kicklee und Nockchan in Pokemon Let’s Go? Wo kann man die beiden Taschenmonster in der Wildnis finden und fangen? Solltest Du dir gerade die gleiche Frage stellen, dann kann dir unser folgender Guide vielleicht weiterhelfen.

Pokemon Lets Go: Nockchan oder Kicklee?

Wenn Du ein Kicklee oder Nockchan suchst, dann solltest Du dich nach Saffronia City begeben und dort im Kampf-Dojo kämpfen. Hier musst Du erst gegen vier Schwarzgurte antreten. Als erstes erwartet dich Schwarzgurt Shigeru mit einem Rasaff auf Level 31, danach folgen Schwarzgurt Tatsuma mit einem Geowaz auf Level 31, Schwarzgurt Satoru mit einem Quaputzi auf Level 31 und Schwarzgurt Noboru mit einem Maschock auf Level 31. Hast dich im Kampf durchgesetzt, dann musst Du noch einmal gegen den sichtlich beeindruckten Karate-Meister Junichi kämpfen (er hat ein Quappo auf Level 34) und hast Du auch hier einen Sieg eingefahren, dann kannst du dich entweder für das Nockchan oder für das Kicklee entscheiden.

Nockchan und Kicklee finden und fangen

Hat man sich für eines der Pokemon entschieden, dann stellt sich die Frage, woher bekomme ich denn jetzt das andere Pokemon? Keine Sorge, du musst dir das Pokemon nicht durch tauschen besorgen, sondern Du kannst das Taschenmonster auch später in freier Wildbahn fangen. Sowohl das Kicklee als auch das Nockchan kannst Du im späteren Spielverlauf auf der Siegesstraße finden und mit etwas Glück dann auch fangen. Bei den beiden Pokemon handelt es sich um eine seltene Bonus-Begegnung und die Spawnrate ist recht gering. Um die Chance auf eine Kicklee oder ein Nockchan auf der Siegesstraße zu erhöhen solltest Du auf jeden Fall ein Lockparfüm einsetzen. Das Lockparfüm erhöht die Chance auf seltene Pokemon und erleichtert dir dementsprechend die Suche.

Wo kann man eigentlich das bekannte Vogel-Trio bestehend aus Zapdos, Arktos und Lavados fangen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.