Valheim Löwenzahn finden und anpflanzen?

Wo findet man eigentlich Löwenzahn in Valheim? Wie kann man den Löwenzahn farmen und kann man den Löwenzahn auch anpflanzen bzw. züchten? Das sind Fragen, die vielleicht den einen oder anderen Valheim-Spieler nach einigen Spielstunden mal beschäftigen werden, der den Löwenzahn gerade zufällig gefunden hat oder für ein Rezept benötigt. In diesem Guide zeigen wir, wofür man den Löwenzahn benötigt und wie man die Pflanze bekommen kann.

Löwenzahn finden und farmen?

Den Löwenzahn kann man recht einfach finden und farmen, in dem man einfach im Auenwald-Biom den Boden in den Wäldern absucht. Die gelbe Pflanze kann man relativ einfach am Boden entdecken und aufheben. Zusätzlich bekommt man den Löwenzahn auch als Drop von einer Greydward Brute. Die Pflanze benötigt man in der aktuellen Version vor allem für die Herstellung von Met. So benötigt man für die Metmischung „Gesund“ neben 10x Honig, 5x Blaubeeren und 10x Himbeeren auch 1x Löwenzahn.

Löwenzahn anpflanzen und züchten?

In Valheim kann man schon früh im Spiel eigene Felder erstellen und darauf Rüben und Karotten anpflanzen. Bislang ist es allerdings noch nicht möglich Löwenzahn anzupflanzen. Es gibt keine Löwenzahnsamen über die man die Pflanze züchten und vermehren kann, ähnlich wie das aktuell auch bei den Beeren sowie bei den Pilzen der Fall ist.

Da Valheim erst vor wenigen Tagen erschienen ist und in Zukunft sicher noch einige Updates mit Neuerungen erscheinen werden, wird es vermutlich auch nur eine Frage der Zeit sein, bis es im Spiel einen Löwenzahnsamen gibt, um die Pflanze auch auf den eigenen Feldern anbauen und züchten zu können.

Wie lange dauert eigentlich die Metherstellung an dem Fermentierer in Valheim? Tipp: So kann man den Schwarzmetall-Schrott verarbeiten und Schwarzmetall herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.