Super Mario Maker 2 zu zweit bauen: So geht’s

Vor wenigen Tagen ist das neue Super Mario Maker 2 für die Nintendo Switch erschienen und das Spiel kann man nicht nur im lokalen Koop und online zu zweit, zu dritt und sogar zu viert spielen, sondern man kann auch zu zweit an einem Level bauen. Da wir wahrscheinlich nicht alleine mit der Frage sind, wie kann man in Super Mario Maker 2 zu zweit ein Level bauen, haben wir hier eine kurze Anleitung erstellt.

Super Mario Maker 2: So kannst Du zu zweit mit einem Freund ein Level bauen

Wenn Du in Mario Maker 2 zu zweit mit einem Freund an einem Level bauen möchtest, dann geht das ganz einfach, vorausgesetzt man weiß wo man die Option dafür finden kann. Da wir etwas danach gesucht haben und es anderen Spielern wahrscheinlich ähnlich gehen wir, haben wir die einzelnen Schritte im Folgenden einmal kurz beschrieben.

  1. Starte Super Mario Maker 2 auf deiner Nintendo Switch und wähle im Hauptmenü die Option „Level bauen“ aus.
  2. In dem Bau-Menü angekommen musst Du nun die Leiste auf der linken Seite öffnen (wird ausgeblendet, wenn Mario ganz links am Bildschirmrand ist).
  3. In der Leiste kannst Du nicht nur zwischen den verschiedenen Mario-Spielen wechseln, die Welt ändern sowie die Zeit einstellen, sondern unten findest Du auch ein rundes Symbol mit einem roten und einem grünen Männchen.
  4. Tippe auf das Symbol und es öffnet sich ein Fenster mit „Zu zweit bauen“, wo die Steuerung von dem Zwei-Spieler-Baumodus kurz beschrieben wird.
  5. Tippe auf „Bauen“ und Du kommst zu dem gewohnten Controller-Menü, wo Du den zweiten Controller wie in diesem Fall die beiden Joy-Con registrieren und auswählen kannst.

Super Mario Maker 2 zu zweit bauen

Wenn Du das Level nicht nur zweit bauen sondern zu zweit spielen willst, dann kannst Du einfach unserer anderen Anleitung folgen, wo wir das schon einmal beschrieben haben. 

Was kann man eigentlich alles in Super Mario Maker 2 freischalten? Die freischaltbaren Items haben wir dir unter dem verlinkten Artikel zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.