Red Dead Redemption 2 Zug überfallen

Wie kann ich in Red Dead Redemption 2 einen Zug überfallen? Was sollte ich bei einem Zugüberfall beachten und wie kann ich verhindern, dass sofort die Gesetzeshüter auf mich aufmerksam werden? In dem neuen RDR2 kannst Du nicht nur einfache Passanten, Geschäfte und Kutschen überfallen, sondern Du kannst auch die Züge überfallen. Der Zug eignet sich dementsprechend nicht nur als Fortbewegungsmittel sondern vor allem auch als Geldquelle. Nicht selten befinden sich auf dem Zug einige Passagiere mit ordentlich Geld in den Taschen. In diesem kurzen Guide haben wir ein paar Tipps zusammengefasst, wie Du in Red Dead Redemption 2 einen Zug überfallen kannst.

Zug überfallen in RDR2

Der Zugüberfall hört sich schwieriger an als er eigentlich ist. Im Rahmen der Mission „Ölvergießen“ erfährst Du wie man einen Zug überfallen kann, selbstverständlich kannst Du dies auch vor der Mission machen. 

  1. Als erstes musst Du natürlich in den Zug kommen. Hier kannst Du dir zum einen ein Zugticket bei der Postmeisterei holen oder aber Du suchst mit deinem Pferd nach einem Zug und steigst dann während der Fahrt auf den Zug auf. Reite dazu einfach mit deinem Pferd an den Zug/Wagon und drücke unten rechts angezeigt Taste.
  2. Bevor Du anfängst die einzelnen Passagiere auszurauben und zu plündern, solltest Du erst warten bis der Zug die Stadt verlassen hat und rollt. Sobald Du mit dem Zugüberfall startest, werden die Gesetzeshüter früher oder später auf dich Aufmerksam. Hier ist es hilfreiche wenn man etwas außerhalb der Städte ist und der Zug noch fährt.
  3. Um die Passagiere auszurauben musst Du dich einfach vor die Person stellen, über die L2-Taste (PS4) oder LT-Taste (Xbox One) auf die Leute zielen und diese dann mit der Dreieck-Taste (PS4) oder der Y-Taste (Xbox One) ausrauben.
  4. Während des Überfalls wirst Du sehr wahrscheinlich von den Wachen auf dem Zug gestört. Diese kannst Du relativ einfach umlegen. Bei dem Zug ist neben den Passagier-Wagons oft auch noch ein Lager-Wagons zu finden. Auch hier kann es sich lohnen einen kurzen Abstecher zu machen und die Kisten zu plündern.

Häufig bekommt man beim Zugüberfall in Red Dead Redemption 2 so viel Geld durch die Passagiere, sodass man das Kopfgeld später ohne Probleme beim Postmeister bezahlen kann, wenn Du gerne Ruhe von den Gesetzeshütern haben möchtest. So kannst Du in Red Dead Redemption 2 das Kopfgeld loswerden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.