Red Dead Redemption 2 weißer Araber weg und verschwunden

Wieso ist in Red Dead Redemption 2 der weiße Araber nicht mehr da, wo ich ihn vorher gefunden habe? Was kann ich tun, wenn der weiße Araber geflüchtet und jetzt verschwunden ist? Wer in RDR 2 das beste Gratis-Pferd bzw. Wildpferd sucht, der sollte ich in den Nordwesten der Karte begeben, denn am Lake Isabella kannst Du den weißen Araber finden. Der weiße Araber ist das beste Gratis-Pferd im Spiel und da es ein herkömmliches Wildpferd ist, kann man dieses ganz einfach fangen und so kostenlos erhalten. Da es sich bei dem weißen Araber um ein Elite-Pferd handelt, ist dies gar nicht so einfach zu fangen (wie man den weißen Araber fangen und zähmen kann, dass haben wir im verlinkten Beitrag schon einmal beschrieben). Dem einen oder anderen wird es sicher passieren und der weißer Araber flieht und verschwindet bei den ersten Versuch diesen zu zähmen. Geht man dann erneut an den Lake Isabella, dann trifft man das Elite-Pferd dort meistens nicht mehr an. Stellt sich die Frage, erscheint das Pferd nur einmal oder hat man auch noch eine zweite Chance das Pferd zu fangen?

Red Dead Redemption 2 geflohen und jetzt weg: Was tun?

Da der weiße Araber bei unserem ersten Versuch auch geflohen ist und anschließend nicht mehr auffindbar bzw. an der Stelle zu finden war, wo man ihn vorher finden konnte, hier ein kurzer Tipp zu dem Thema.

Wenn der weiße Araber flieht, dann ist dieser nicht dauerhaft weg. Es dauert aber meistens ein paar Tage bis Du ihn wiederfinden kannst. Zum einen kannst Du jetzt einfach in der Story weitermachen und einige Tage später nochmal zum Lake Isabella reisen, zum anderen kannst Du aber auch etwas weiter außerhalb ein Lagerfeuer aufbauen und ein kurzes Schläfchen einlegen. Das solltest Du am besten öfters machen, damit mindestens zwei bis drei Tage vergehen. Kehre anschließend zum Lake Isabella zurück und dann solltest Du den weißen Araber auch wiederfinden und ein erneutes mal fangen/zähmen können.

Um dir diese Schritte beim nächsten mal sparen zu können, falls das Fangen und Zähmen von dem weißer Araber nochmal schiefgehen sollte, solltest Du vorher einen manuellen Spielstand erstellen. So kannst Du im Fall der Fälle einfach den Spielstand laden und es nochmal ausprobieren.

4 comments

  • Mir ist das gleiche passiert. Habe dann bisschen außerhalb ein Zelt aufgeschlagen, kurz geschlafen und dann war er wieder da. Danke!

    Reply
  • Ich habe ein ganz anderes Problem: Ich habe den weißen Araber gefangen, umgesattelt, gespeichert und den Spielstand neugeladen.
    Aber jetzt kommt nur mein altes Pferd wenn der Spielstand neugeladen ist.
    Ich bin nach Valentine zum Stall geritten um zu schauen, ob es vielleicht dort ist, ist es aber auch nicht, ich bin danach in eine andere Zone und wieder zurück zum See weil ich vielleicht dachte, dass es als „nicht gefangen“ gewertet wurde, aber es tauch taucht auch dort nicht mehr auf…

    Habt Ihr eine Idee?

    Reply
  • Ich hatte das Problem, dass ich, nachdem ich den weißen Araber gezähmt hatte und den Sattel noch auf meinem alten Pferd hatte, gespeichert habe und dann neu geladen hatte, weil das legendäre weiße Bison im See versunken ist… Dann habe ich aufgrunddessen neu geladen in der Hoffnung, dass der Araber noch da war, weil ich schließlich gespeichert hatte als ich ohne Sattel auf ihm saß. Der war aber weg… ??‍♂️ Ich hatte noch nie so viel Pech auf einmal in RDR2 ?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.