Pokemon Lets Go Helixfossil: Amonitas wiederbeleben

Wo kann ich das Helixfossil in Pokemon Let’s Go finden? Wo kann man das Helixfossil abgeben und wie lässt sich daraus das Amonitas wiederbeleben? Auch im neuen Pokemon-Spiel für die Nintendo Switch hast Du auf dem Mondberg wieder die Wahl zwischen dem Domfossil und dem Helixfossil. Je nachdem für welches Fossil du dich entscheidest, kannst Du später ein Kabuto oder ein Amonitas wiederbeleben und bekommen.

Wo kann man das Helixfossil finden?

Wenn Du dich auf dem Mondberg für das Domfossil und NICHT für das Helixfossil entschieden hast, dann kannst Du dir im späteren Spielverlauf auch das zweite Fossil besorgen. Genauer gesagt findest Du beide Fossile in der Azuria-Höhle. Wenn Du die Top 4 besiegt hast und zum Champion der Kanto-Region aufgestiegen bist, dann bekommst du Zutritt zu der bis dato versperrten Azuria-Höhle. In der Höhle kannst Du nicht nur starke und legendären Pokemon wie ein Mewtu finden und fangen, sondern in der Höhle findest Du auch zahlreiche praktische Items wie Hyperbälle, Meisterbälle, goldene Beeren und eben auch das Helixfossil sowie das Domfossil. Die versteckten Items findest Du in den leuchtenden Stellen auf dem Boden.

Helixfossil abgeben und Amonitas wiederbeleben

Wenn Du das Amonitas wiederbeleben möchtest, dann musst Du dich mit dem Helixfossil einfach auf die Zinnoberinsel begeben. Neben dem Poke-Center findest Du das Pokemon-Labor. In dem Pokemon-Labor steht hinten rechts ein Forscher vor einem Wiederbelebungsgerät. Übergebe dem Porscher das Helixfossil und wenige Sekunden später erhältst Du das wiederbelebte Amonitas. In dem Pokemon-Labor kannst Du übrigens nicht nur das Helixfossil und Domfossil sondern auch den Altbernstein abgeben. Aus dem Altbernstein kannst Du das Aerodactyl wiederbeleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.