Pokemon Lets Go: Pokemon reiten

Wie kann ich in Pokemon Lets Go auf einem Pokemon reiten? Wie lässt sich ein Pokemon als Fortbewegungsmittel benutzen? Wer erst seit kurzer Zeit in Pokemon Let’s Go unterwegs ist, der wird sich früher oder später vielleicht mal fragen, wo und wie man das Fahrrad im Spiel freischalten kann. In älteren Pokemon-Editionen konnte man sich über das Fahrrad schneller fortbewegen, was die Reisezeit deutlich verkürzt hat. Stellt sich die Frage, wo finde ich das Fahrrad in Pokemon Lets Go? Die kurze Antwort ist, es gibt kein Fahrrad mehr im Spiel. Aber keine Sorge, denn es gibt andere Möglichkeiten mit denen Du dich schneller Fortbewegen kannst und zwar über deine Pokemon. In Pokemon Lets Go kannst Du auf bestimmten Pokemon reiten und je nachdem um welches Pokemon es sich dabei handelt, bist Du damit auch deutlich schneller als wenn Du zu Fuß unterwegs bist.

Pokemon Lets Go: Wie kann man reiten?

Wenn Du in Pokemon Lets Go auf einem deiner Pokemon reiten möchtest, dann musst Du das Taschenmonster einfach aus dem Pokeball lassen. Dabei solltest Du beachten, dass Du nur auf bestimmten Pokemon reiten kannst, die wir unten nochmal aufgelistet haben.

  1. Drücke im Spiel die X-Taste, um darüber das Pause-Menü zu öffnen.
  2. Wähle anschließend unter „Team“ das gewünschte Pokemon aus und drücke die Start- bzw. Plus-Taste, um das Pokemon aus dem Pokeball zu holen.
  3. Wenn Du auf dem Pokemon reiten kannst, dann sollte dein Trainer auf dem Pokemon sitzen. Ist das Pokemon nicht zum reiten geeignet, dann läuft es dir einfach nur hinterher.

Auf diesen Pokemon kannst Du reiten

  • Aerodactyl
  • Alpollo
  • Arkani
  • Dodri
  • Dragoran
  • Gallopa
  • Garados
  • Glurak
  • Kangama
  • Lapras
  • Machomei
  • Onix
  • Relaxo
  • Rihorn
  • Rizeros
  • Snobilikat
  • Starmie
  • Tauros

Haben wir noch ein Pokemon vergessen auf dem man in Pokemon Lets Go Evoli/Pikachu reiten kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.