Need for Speed Heat offline spielen: Geht das?

Kann man das neue Need for Speed Heat offline spielen oder benötigt man einer dauerhafte Internetverbindung? Wie sieht es mit PS Plus auf der PS4 und Xbox Live Gold auf er Xbox One aus, wenn man Need for Speed Heat online spielen möchte? Vor einigen Tagen ist der neue Need for Speed-Teil aus dem Hause Ghost Games und Electronic Arts erschienen. Wie zu erwarten war erfreut sich auch der neue Teil einer großen Beliebtheit. Neben der Frage, welche Neuerungen es in dem Spiel gibt, wird sich der eine oder andere Spieler vielleicht auch fragen, gibt es einen Online-Zwang und kann man das Spiel auch ohne Xbox Live Gold oder PS Plus spielen?

Need for Speed Heat offline spielbar?

Die kurze Antwort ist, nein Need for Speed Heat hat keinen Online-Zwang und man kann das Spiel ohne Probleme offline spielen. Anders als es bei einigen anderen NfS-Teilen der Fall war, benötigt man keine Internetverbindung, um das Spiel starten und spielen zu können. Wenn man das Spiel startet, dann kann man im Hauptmenü auswählen, ob man “Online” oder ob man “Solo” (also offline) spielen möchte.

NfS Heat ohne Xbox Live Gold oder PS Plus spielen?

Wenn man Need for Speed nur offline im Solo-Modus spielen möchte, dann kann man das Spiel auch ohne Xbox Live Gold auf der Xbox One sowie ohne PS Plus auf der PlayStation 4 spielen. Ein Abo für Xbox Live Gold und PS Plus wird erst dann notwendig, wenn man das Rennspiel online spielen möchte.

In Need for Speed Heat gibt es leider auch keinen Splitscreen-Modus über den man offline zu zweit an einer Konsole mit Freunden spielen kann. Wenn man mit Freunden spielen möchte, dann geht das nur, wenn jeder Spieler an seinem PC/Konsole sitzt. Anschließend kann man eine Party und ggfs. noch eine Crew erstellen.

Tipp: Das sind die schnellsten Autos in Need for Speed Heat und so kann man die Ultimativen Teile für das Leistungstuning freischalten.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.