Need for Speed Heat Ultimate Teile freischalten

Wie kann man die Ultimate-Teile bzw. Ultimativ-Teile in Need for Speed Heat freischalten und auswählen? In dem neuen NfS Heat kann man nicht nur zahlreiche Autos freischalten und damit Rennen fahren, sondern man kann die Autos natürlich auch noch optisch sowie leistungstechnisch anpassen. Die Leistungsteile lassen sich ähnlich wie die Autos durch die REP-Stufe freischalten, welche man wiederum durch das Sammeln von REP-Punkten erhöhen kann, die man wiederum durch die nächtlichen Rennen erspielen kann. Die Leistungsteile gibt es in verschiedenen Stufen und dazu gehören neben Pro, Pro+, Super, Super+, Elite und Elite+ auch die Ultimativ sowie die Ultimativ+ Teile. Stellt sich die Frage, wie bekommt man die besten Leistungs-Teile in Form von den Ultimate-Teilen in Need for Speed Heat?

Need for Speed Heat: Ultimativ-Teile freischalten

Anders als die Teile bis Elite+ muss man sich die Ultimativ und die Ultimativ+ Teile durch die High-Heat-Rennen freischalten. Die High-Heat-Rennen sind besondere Rennen in der Nacht, die man nur mit einer Heat-Stufe 3 oder höher spielen kann. Entsprechend der Heat-Stufe hat man nicht nur mit den Gegnern, sondern vor allem auch mit den Cops zu kämpfen. Doch das Risiko wird belohnt, so bekommt man durch die High-Heat-Rennen nicht nur eine Geld-Belohnung und REP-Punkte, sondern man erhält auch die besten Leistungsteile im Spiel und dazu gehören die Ultimativ- bzw. Ultimate-Teile. Die normalen Ultimativ-Teile erhält man durch die Rennen mit Heat-Stufe 3, die Ultimativ-Plus-Teile erhält man durch die Rennen mit Heat-Stufe 5.

Um die Ultimativen-Teile nutzen zu können muss man vorerst alle Elite bzw. Elite+ Teile für das jeweilige Teil wie zum Beispiel Motor freischalten. Anschließend kann man die Ultimate-Teile ganz einfach in der Garage kaufen bzw. auswählen und ausrüsten.

Tipp: So kannst Du den Fotomodus in Need for Speed Heat nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.