Mario Kart Tour: Bumerangs bekommen

Wie bekommt man den Bumerang in Mario Kart Tour? So wird wahrscheinlich die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich gerade um die neuen Tour-Missionen 2 in Mario Kart Tour kümmert. Auch in dieser Woche gibt es wieder neue Missionen und neben einigen bekannten Herausforderungen aus älteren Tour-Missionen, sind auch einige neue Aufgaben dabei. Dazu gehört unter anderem auch die Aufgabe Erziele 10 Treffer mit Bumerangs. Stellt sich nur die Frage, wie kann man in Mario Kart Tour einen Boomerang bekommen?

Mario Kart Tour: Erziele 10 Treffer mit Bumerangs

Bei dem Bumerang handelt es sich um ein Spezial-Item, welches man nur mit bestimmten Fahrern nutzen kann. Genauer gesagt kann man den Bumerang nur mit drei Fahrern aus einer Item-Box bekommen und dazu gehören.

  • Larry
  • Baby Mario
  • Baby Luigi

Die drei Fahrer können die Bumerangblume aus einer Item-Box bekommen. Den Bumerang kann man dann nach vorne oder hinten werfen. Wenn man noch keinen der drei Fahrer freigeschaltet hat, dann kann man diesen entweder über den Ingame-Shop mit Goldmünzen (sofern dieser gerade angeboten wird, Angebot wechselt täglich) oder über das Zünden der Röhre freischalten.

Erziele 10 Treffer mit Bumerangs

Mario Kart Tour Bumerangs bekommenUm die 10 Treffer mit Bumerangs zu erzielen, sollte man möglichst die Spezial-Strecken von dem Fahrer wählen, auf denen man drei Items pro Item-Box erhält. Mit etwas Glück löst man eine Partyzeit mit dem Bumerang aus und kann die Aufgabe so recht schnell und einfach erledigen. Man muss die 10 Treffer übrigens NICHT in einem Rennen machen. Wichtig ist dabei nur, dass man in der Woche insgesamt 10 Bumerang-Treffer landet, egal ob man es schon im ersten Rennen oder erst zehnten Rennen schafft.

Du suchst noch Mitspieler für Mario Kart Tour? Auf der verlinkten Seite kannst Du deinen Freundescode teilen und weitere Freunde für den Fun-Racer finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.