LS22 in VR spielen: Geht das?

Vor wenigen Tagen ist der neue Landwirtschafts-Simulator 22 aus dem Hause GIANTS Software erschienen und wie schon zu erwarten war, erfreut sich das Spiel auf dem PC und den Konsolen einer großen Beliebtheit. Wer sich den neuen LS22 für den PC zugelegt hat und zufällig auch eine VR-Brille wie die HTC Vive oder auch die Valve Index besitzt, der wird sich früher oder später vielleicht mal die Frage nach der VR-Unterstützung stellen. Kann man den LS22 in VR spielen und wenn ja, wie funktioniert das und wo kann man den VR-Modus aktivieren?

Landwirtschafts-Simulator 22 in VR spielen?

Die kurze Antwort auf die oben genannte Frage ist, nein der neue Landwirtschafts-Simulator 22 bringt zum Release leider keine VR-Unterstützung mit. Nach unserer Recherche scheint zumindest vorerst auch wohl kein VR-Modus geplant zu sein. Anders als den vorherigen Landwirtschafts-Simulator 19 wird der neue LS22 auch noch nicht von den „VR-Treibern“ wie beispielsweise vorpX unterstützt. Über vorpX konnte bzw. kann man auch heute noch den LS19 in VR spielen. Das Tool oder besser gesagt der Treiber erzeugt aus dem Standard-2D-Bild ein 3D-Bild für die VR-Brille und erlaubt es so Spiele dreidimensional in Virtual Reality zu spielen, die von Haus aus keine VR-Unterstützung anbieten.

Vermutlich wird es aber nur eine Frage der Zeit sein, bis entweder der vorpX-Treiber um den Landwirtschafts-Simulator 22 erweitert wird. Bis dahin heißt es aber erst einmal Abwarten und Tee trinken. Bislang kann der neue LS-Ableger noch nicht in der virtuellen Realität gespielt werden. Sobald sich etwas an dem Thema ändert werden wir die Information natürlich in diesem Artikel ergänzen.

Tipp: So kann man die FPS im Landwirtschafts-Simulator 22 erhöhen und die Performance verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.