Enshrouded ewiger Säurebiss freischalten

In Enshrouded kann man im Laufe des Spiels verschiedene Zauber finden, herstellen und dauerhaft freischalten. Während die „normalen Zauber“ immer eine Ladung verbrauchen und damit nur begrenzt nutzbar sind, kann man im späteren Spielverlauf auch die ewigen Zauber freischalten. Die ewigen Zauber haben den Vorteil, dass man keine Ladungen verbraucht und den Zauber so häufig nutzen kann wie man möchte, vorausgesetzt man hat genügend Mana. Einer dieser ewigen Zauber ist der ewige Säurebiss und hier zeigen wir, wie man den Säurebiss freischalten kann.

Ewigen Säurebiss freischalten

Bevor man den ewigen Säurebiss als ewigen Zauber bei dem Alchemisten herstellen kann, muss man erst einmal das Labor freischalten. Für das Alchemistenlabor muss man die sogenannten wissenschaftlichen Instrumente finden und kann dann aus den folgenden Gegenständen das Labor bauen.

  • 1x wissenschaftliche Instrumente
  • 1x Athanor
  • 40x gebrannte Ziegel
  • 10x Kupferbarren
  • 3x Glas

Materialien für den ewigen Säurebiss

Mit dem Bau des Labors sollte dann beim Alchemisten unter dem Abschnitt „Munition“ auch der ewige Säurebiss als Zauberspruch angezeigt werden. Für die Herstellung von dem ewigen Säurebiss benötigt man die folgenden Materialien.

  • 20x Glas: Das Glas kann man unter anderem aus 30x Sand und 5x Kohl an der Schmelze herstellen.
  • 10x Kohle: Die Kohle kann man an dem Kohleofen aus Erde und Holzscheitel herstellen.
  • 30x Schwefel: Den Schwefel kann man über die Schwefelvorkommen an den Steinen im Ödland farmen.
  • 20x Ammoniak-Drüsen: Die Ammoniak-Drüsen erhält man in dem Umbra-Krater.
  • 20x Giftsack: Die Giftsäcke bekommt man über die orangen Blumen, die ein Gift speien, sobald man sich ihnen nährt. Die Blumen findet man westlich der Düsterdickicht Warte.

Ewiger Säurebiss freischalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.