Call of Duty Modern Warfare: Nachtmodus spielen

Wie kann man eigentlich in dem neuen Call of Duty Modern Warfare den Nachtmodus spielen? Wo lassen sich die Nacht-Maps auswählen? Das ist sicher eine Frage, die den einen oder anderen Spieler von dem neuen Modern Warfare (2019) aus dem Hause Infinity Ward beschäftigen wird. Bereits im Rahmen der Beta kann man den neuen Nachtmodus ausprobieren, der auf den gleichen Maps stattfindet, die man auch bei Tag spielen kann. Im Nachtmodus hat man zusätzlich noch ein Nachtsichtgerät zur Verfügung, über das man die Nacht zum Tag machen kann. Einen kleinen Haken hat das Nachtsichtgerät aber, da man darüber nicht mehr wie gewohnt zielen kann. Stellt sich die Frage, wo und wie kann man den Nachtmodus auswählen?

Call of Duty Modern Warfare: Wie kann man den Nachtmodus spielen?

Zum Release von Call of Duty Modern Warfare wurde der Nachtmodus erst einmal deaktiviert. Den Berichten zufolge sollen die Nacht-Karten aber in naher Zukunft, wann genau das sein wird, dazu gibt es bislang noch keine Informationen.

Wer den Nachtmodus unbedingt spielen möchte, der kann das auch jetzt schon machen, allerdings nur in einem privaten Spiel gegen Freunde oder gegen Bots. Dazu im Hauptmenü von dem Mehrspieler-Modus unter der Registerkarte “Spielen” ein “Privates Spiel” starten und über “Spiel-Setup” kann man die Map auswählen. Zur Auswahl stehen alle Maps, unter anderem auch die Nacht-Karten.

In Call of Duty Modern gibt es übrigens auch einen Hardcore-Modus. Wie man den recht versteckten Hardcore-Modus finden und spielen kann, darüber haben wir schon einmal in einem anderen Beitrag berichtet.

Auf unseren Unterseiten findest Du weitere Tipps für CoD Modern Warfare. So zeigen wir dir, wie man einen Vollstrecker Kill machen kann. Außerdem haben wir die aktuell besten Waffen im Spiel kurz zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.