Animal Crossing New Horizons: Zinsen bei der Bank bekommen

Wie kann man in Animal Crossing New Horizons Zinsen bekommen? Wo kann man das Geld anlegen und dafür Zinsen erhalten? In dem neuen AC New Horizons gibt es Geld in Form von den Sternis, die man nicht nur zum Kaufen von Gegenständen, sondern auch für den Hausausbau benötigt. Im Spiel gibt es verschiedene Möglichkeiten sich weitere Sternis zu verdienen, zum Beispiel in dem man Vogelspinnen auf der Spinneninsel farmt oder Geldbäume anpflanzt, und dazu gehört unter anderem auch die Geldanlage. Wer möchte, der kann sein gespartes Geld auf die virtuelle Bank einzahlen und Zinsen bekommen.

AC New Horizons: Geld anlegen und Zinsen bekommen

Wenn man in Animal Crossing New Horizons das Geld einzahlen möchte, dann geht das über das NookPortal. Am NookPortal kann man nicht nur den Kredit abbezahlen und seine Nook-Meilen einlösen, sondern man kann auch das Geld auf das virtuelle Konto einzahlen und natürlich auch jederzeit wieder abheben. Für das eingezahlte Geld erhält man im späteren Spielverlauf ganze 0,5 Prozent Zinsen, macht also beispielsweise bei eingezahlten 100.000 Sternis einen Zinsertrag von 500 Sternis im Monat.

Die Zinsen für das auf der Bank eingezahlten Geld erhält man automatisch nach einem Monat überwiesen. Gleichzeitig erhält man von der der Bank auch eine Nachricht in den Briefkasten, wenn die Zinszahlung erfolgt ist. Auch wenn die Zinsen nicht sonderlich viel Sternis einbringen, je nachdem wie viel Geld man auf dem virtuellen Konto eingezahlt hat, so ist es dennoch ein ganz nettes Feature, was sich auf Dauer vielleicht lohnen kann. Bislang haben wir noch keine Möglichkeit gefunden mit der man den Zinssatz erhöhen und mehr Zinsen bekommen kann.

Übrigens, der Klonen-Glitch zum Gegenstände duplizieren funktioniert nicht mehr. Mit dem neuesten Animal Crossing New Horizons Update 1.1.1 ist es nicht mehr möglich beliebig Gegenstände zu klonen, in dem man diese auf den Tisch stellt und bei einer Drehung aufhebt.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.