WhatsApp weiterleiten an mehr als 5 Empfänger

Wie kann man in WhatsApp mehr als 5 Nachrichten weiterleiten? Gibt es einen Trick mit dem man das Limit von maximal 5 Empfängern bei der Weiterleitung umgehen kann? Wer häufiger über WhatsApp mit seinen Freunden schreibt und täglich die eine oder andere Nachricht versendet, der wird sicher auch schon mal eine Nachricht weitergeleitet haben. Neben Text-Nachrichten kann man auch Bilder, Videos und sogar Sprachnachrichten an einen anderen Kontakt und auch an eine Gruppe weiterleiten. Da die Funktion von einigen Nutzern für verschiedene Dinge missbraucht wurde, hat WhatsApp die Anzahl der Empfänger für die Weiterleitung eingeschränkt, genauer gesagt kann man die Nachricht jetzt nur noch an 5 Empfänger weiterleiten. Doch was tun, wenn man eine Nachricht an mehrere Personen senden möchte?

WhatsApp-Weiterleitung Limit umgehen?

Bislang ist kein Trick bekannt mit dem man das Limit von 5 Empfängern bei der WhatsApp-Weiterleitung umgehen kann. Sollte in Zukunft doch mal ein Trick bekannt werden, dann wird es vermutlich nur eine Frage der Zeit sein, bis WhatsApp den Bug behebt und dem ganzen einen Riegel vorschiebt. Die Limitierung wurde ja schließlich nicht umsonst eingeführt.

WhatsApp weiterleiten an nur 5 umgehen?

WhatsApp-Nachrichten an mehr als 5 Personen weiterleiten

Wenn man eine Nachricht an 5 oder mehr Empfängern senden möchte, dann kann man auf die Broadcast-Funktion zurückgreifen. Dazu erstellt man eine Broadcast-Liste und wählt die Empfänger aus. An die Liste kann man ähnlich wie an einen normalen Kontakt eine Nachricht senden und das funktioniert auch an mehr als 5 Personen, genauer gesagt sogar an 256 Kontakte.

So kann man in WhatsApp eine Broadcast-Liste erstellen und eine Nachricht an mehr als 5 Personen weiterleiten.

  1. Als Erstes muss man natürlich WhatsApp starten, Menü öffnen und „Neuer Broadcast“ auswählen.
  2. Jetzt kann man die Empfänger für die Broadcast-Liste auswählen und diese erstellen.
  3. Wenn man jetzt eine Nachricht, Bild oder Video über die Broadcast-Liste versendet, dann wird diese an alle vorher eingestellten Empfänger gesendet.

Wichtig ist übrigens, man kann nur Leute in die Broadcast-Liste aufnehmen bzw. die Nachrichten kommen nur bei Personen an, die einen eingespeichert haben (anders als das bei einer normalen Weiterleitung der Fall ist).

Nachricht in den Zwischenspeicher kopieren und an mehr als 5 Empfänger schicken

Alternativ kann man sich die Nachricht natürlich auch in den Zwischenspeicher kopieren und dann einzeln in jeden Chat einfügen und einzeln an jeden Empfänger senden. Dazu einfach den Text antippen und kurz festhalten, um diesen in den Zwischenspeicher zu kopieren. Dann in jedem Chat auf das Eingabefeld tippen, kurz halten und im Kontextmenü „Einfügen“ auswählen. Das funktioniert übrigens auch in WhatsApp Web und geht dort meist auch noch deutlich schneller als am Handy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.