Valheim Reittiere: Gibt es Mounts und Pferde?

Gibt es in Valheim eigentlich Reittiere bzw. Mounts? Wie kann man sich in Valheim schneller fortbewegen und mehr Sachen transportieren? Wer schon die eine oder andere Stunde in der Spielwelt von Valheim verbracht hat, der wird wahrscheinlich auch schon einige Zeit mit dem Laufen von Punkt A nach Punkt B verbracht haben. Gerade wenn man weitere Strecken zurücklegen muss stellt sich früher oder später oft die Frage, wie sieht es eigentlich mit Reittieren in Valheim aus?

Gibt es Reittiere in Valheim?

In der aktuellen Version von Valheim gibt es (leider) noch keine Reittiere bzw. Mounts wie beispielsweise ein Pferd. Auch wenn es noch keine Reittiere als Fortbewegungsmittel im Spiel gibt, so gibt es dennoch andere Möglichkeiten mit denen man schneller von A nach B kommen kann.

  • Portale bauen und nutzen: Schon relativ früh im Spiel kann man Portale bauen und sich darüber innerhalb Sekunden von Punkt A nach Punkt B teleportieren. Die Portale sind eine Art Schnellreise und sehr nützlich, um schnell von dem einen Dorf in andere Dorf zu kommen. Für den Bau von einem Portal benötigt man 10x Grauzwergen-Augen, 2x Surtling-Kerne und 20x Edles Holz. Einen Haken haben die Portale übrigens, denn man kann diese nicht nutzen, wenn man „nicht transportable Gegenstände“ im Inventar hat. Zu den Gegenständen gehören die schweren Materialien wie Erze aber auch Zinn, Kupfer, Eisen und Silber.
  • Boot bzw. Schiff bauen: Die Welt in Valheim besteht aus vielen kleinen Inseln mit reichlich Wasser drumherum. Neben einem Floss kann man in Valheim auch Schiffe wie ein Langschiff bauen und sich so schneller fortbewegen. Des Weiteren verfügen die größeren Schiffe über ein eigenes Inventar, sodass man auch Materialien und andere Gegenstände lagern und transportieren kann.
  • Karren bauen: Der Karren ist zwar kein richtiges Fortbewegungsmittel, allerdings kann man mit dem Karren zusätzliche Materialien transportieren und das Inventar erweitern (übrigens nicht zu verwechseln mit dem Megingjord, der das Inventar an sich vergrößert).

Da Valheim erst vor wenigen Wochen erschienen ist und die Entwickler für die Zukunft bereits Updates mit zahlreichen Neuerungen in Aussicht gestellt haben, wird es vielleicht auch bei dem Thema Reittiere und Mounts nur eine Frage der Zeit sein, bis diese ihren Weg in das Spiel finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.