The Witcher 3: Orte der Macht Fundorte für „Überwältigende Macht“ Trophäe

Wo findet man in The Witcher 3 die Orte der Macht, um dadurch die Trophäe „Überwältigende Macht“ zu bekommen? Diese Frage hat uns in den letzten Tagen beschäftigt und da wir sicherlich nicht die einzigen sind, die sich die Frage nach den Fundorten der Orte der Macht stellen, haben wir hier alle wichtigen Informationen zu diesem Thema zusammengefasst. Bei den Orten der Macht handelt es sich um große Steine im Weingarten, durch die man auf seine Zeichen einen Buff bekommen kann. Um diesen Boni zu bekommen, musst Du vor den Steinen meditieren. Solange man die Steine noch nicht entdeckt hat, sind diese an den Fragezeichen auf der Weißkarten Karte zu erkennen.

Die Orte der Macht in The Witcher 3

Überwältigende Macht Trophäe: Orte der Macht Standorte

Überwältigende Macht Trophäe: Orte der Macht Standorte

Die Orte der Macht sind alte Gebilde aus Stein, in denen viel Macht steckt und durch die man einen Bonus auf seine Zeichen bekommen kann. In jedem Stein ist dabei eines der fünf Hexer-Zeichen Yrden, Igni, Aard, Axii und Quen. Wenn man diese durch meditieren vor den Steinen aktiviert, dann bekommt man die eigene Zeichenintensität für jeweils 30 Minuten erhöht. Ein weiteres nettes Feature ist, das man dadurch einen Fertigkeitspunkte bekommt, die man ansonsten nur bei einem Level-Up bekommen würde.  Also lohnt es sich die Orte der Macht nicht nur wegen der Trophäe „Überwältigende Macht“ aufzusuchen, sondern auch wegen dem zusätzlichen Fertigkeitspunkt den sicherlich jeder gut gebrauchen kann.

Fundorte der Orte der Macht

Kommen wir jetzt zur wichtigen Frage und das ist die Fragestellung nach den Fundorten der Steine der Orte der Macht. Diese befinden sich wie erwähnt im Weißgarten verteilt. Hast Du den Ritualstein gefunden, reicht es die angezeigte Taste zu drücken und nach einer kurzen „Meditier-Sequenz“ bekommt man für 30 Minuten den Bonus auf das jeweilige Zeichen.

Wer die oben bereits erwähnte Trophäe namens „Überwältigende Macht“ haben will, der muss alle fünf Steine aus dem Orte der Macht finden und aktivieren. Wichtig ist, das dabei alle Boni gleichzeitig aktiviert sind, heißt man muss das Ganze in 30 Minuten schaffen. Aufgrund der Zeit von 30 Minuten und der Möglichkeit das Schnellreise-System zu benutzen, sollte dies kein großes Problem darstellen. Gerade wenn man die Fundorte der Orte der Macht in The Witcher 3 kennt, sicherlich kein unlösbares Rätsel für viele Spieler.

Die genauen Standorte der Steine findet Du in dem folgenden Video. Für einen besseren Überblick haben wir dir einzelnen Fundorte der Steine noch mit Sprungmarken ergänzt, falls Du einen ganz bestimmten Ritualstein suchst.

  • 0:25 – Yrden Zeichen
  • 0:43 – Quen Zeichen
  • 1:01 – Axii Zeichen
  • 1:24 – Igni Zeichen
  • 1:42 – Aard Zeichen

Auf der Suche nach den Monsternesten in The Witcher 3?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.