Telegram blockieren was sieht der andere?

Was passiert eigentlich, wenn man jemanden bei Telegram blockiert? Was sieht der andere bei einer Telegram Blockierung und erhält dieser darüber eine Benachrichtigung? Wer häufiger über Telegram mit Freunden und anderen Personen kommuniziert, der wird früher oder später sicher auch mal von der Blocken-Funktion seinen Gebrauch machen, wenn man mit der Person nichts mehr zutun haben möchte. Aber auch wenn man bei Telegram von unbekannten Personen angeschrieben wird, die einen meistens über Gruppen und Kanäle finden, dann kommt es schon häufiger mal vor und man blockiert jemanden. Aber was passiert eigentlich bei einer Blockierung und was sieht der andere?

Telegram Blockierung: Gibt es eine Benachrichtigung?

Kurz und knapp, nein es gibt bei Telegram keine Benachrichtigung, wenn man jemanden blockiert. Derjenige bekommt also nicht angezeigt “Du wurdest von xy blockiert und kann jetzt keine Nachrichten mehr schreiben”. Das gleiche gilt natürlich auch dann, wenn man selber von jemanden bei Telegram geblockt wurde.

Telegram Blockierung was sieht der andere?

Telegram Kontakt blockieren was sieht der andere?

Auch wenn bei Telegram keine Benachrichtigung ausgelöst wird, wenn man jemanden blockiert hat, so gibt es dennoch einige Anzeichen über die man eine Blockierung erkennen kann.

  1. Profilbild nicht mehr sichtbar/aktualisiert sich nicht mehr.
  2. Online-Status wird nicht mehr aktualisiert und zeigt bei zuletzt gesehen nur noch “vor langer Zeit” an.
  3. Einladung in Gruppen ist durch die Blockierung nicht mehr möglich und es wird eine Fehlermeldung angezeigt.
  4. Man bekommt schlicht und einfach keine Nachrichten mehr von dem Kontakt.

Kann man die Blockierung umgehen?

Bei Telegram gibt es aktuell keinen Trick mit dem man eine Blockierung umgehen kann. Wenn man bei Telegram blockiert wurde, dann kann man das nur umgehen, in dem man sich entweder eine andere Nummer besorgt oder aber versucht die Person über andere Messenger-Apps wie zum Beispiel WhatsApp zu erreichen.

Es gibt übrigens keine Methode mit der man mit hundertprozentiger Sicherheit herausfinden kann, ob man bei Telegram geblockt wurde oder nicht. Wenn man einen Kontakt blockiert hat, dann kann man diesen natürlich auch aus dem Adressbuch löschen. Doch was passiert eigentlich, wenn man bei Telegram einen Kontakt löscht und was sieht derjenige dann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.