Steam Cheater melden – so geht’s

Du hast bei Steam einen Cheater entdeckt und möchtest diesen melden? Auf dieser Seite haben wir dir nützliche Informationen rund um das Melden von einem Cheater in Steam zusammengefasst, was für unterschiedliche Spiele wie zum Beispiel Call of Duty Modern Warfare aber auch für alte Klassiker wie Counter Strike, Counterstrike Source aber auch für das neue Global Offensive gilt. Was früher noch eine Nische war ist heute bei dem Massenpublikum angekommen und nahezu jeder hat schon einmal irgendwo ein Computerspiel im Internet gegen andere Spieler gespielt. Es gibt mittlerweile eine riesige Palette an unterschiedlichen Spielen die großen Spaß machen. Doch nicht jeder Spieler spielt fair und deshalb ist auch die Anzahl an Cheatern gestiegen, sodass sich schnell die Frage stellt, wie kann man Steam Cheater eigentlich melden, damit jemand etwas dagegen unternehmen und die Spieler dauerhaft von dem Multiplayer ausgeschlossen werden. Diese Anleitung ist übrigens nur für Steam, solltest Du unter Origin Cheater melden wollen, dann schaue unter dem verlinkten Artikel nach.

Wichtige Dinge vor dem Melden eines Spielers

Jeder hat es sicherlich schon einmal erlebt, man spielt Call of Duty oder Counterstrike und obwohl man eigentlich hinter einem sicheren Platz geschützt ist, bekommt man von irgendeiner Seite eine Kugel um die Ohren gejagt, obwohl der Spieler einen eigentlich hätte gar nicht sehen können. Auch wenn es bei guten Spielern durchaus mal zu Aktionen kommen kann, wo man denken könnte da werden Cheats genutzt und es eigentlich gar nicht so ist, sind im Internet dennoch viele Cheater unterwegs. Um sicherzustellen, dass man gerade einen Cheater auf frischer Tat ertappt hat, sollte man am besten gar nichts schreiben und einfach im Spectator-Mode die Kamera von dem Spieler verfolgen.

Hier kann man meistens relativ gut und schnell Ungereimtheiten erkennen und darauf reagieren. Neben der Aufnahme von einem Video oder einer sogenannten „demo“ sollte man sich vor allem den Namen aufschreiben, denn diesen braucht man im nächsten Schritt um den Steam Cheater melden zu können.

So meldest Du einen Steam Cheater

So kannst Du einen Cheater in Steam melden

So kannst Du einen Cheater in Steam melden

In einigen Spielen hat man die Möglichkeit direkt einen Spieler, der vermutlich cheatet, zu melden. Sollte ein Admin auf dem Server aktiv sein, kann man diesen auch immer noch informieren. Das Problem daran ist, das der Spieler dann ausschließlich von dem Server verbann wird aber auf einem anderen Server weiterhin sein Unwesen treiben kann. Deshalb ist es immer sinnvoller eine Meldung direkt über Steam zu machen.

  1. Öffne dazu einfach Steam und öffne die Startseite von Steam.
  2. Hier kannst Du nun über den Menüpunkt „Anzeige“ und dann unter „Spieler“ die Liste mit vorherigen Spielen anzeigen und hier nach dem Namen von dem oben notierten Spieler suchen.
  3. Klicke dann auf den Spielernamen und auf dem „Profil“ findest Du dann auf der rechten Seite den Menüpunkt „Verstoß melden“.
  4. Hier kannst Du dann unter „Aktionen“ auswählen, dass es sich bei dem Spieler vermutlich um einen Cheater handelt und diesen melden.

Die Anleitung funktioniert übrigens für alle Spiele, die man auf Steam finden kann. Dazu gehören zum Beispiel Spiele wie Counterstrike, CSS, CSGO, Call of Duty und so weiter. Natürlich wird ein Spieler nicht sofort von dem Spiel gebannt, sobald eine Steam Cheater Meldung eingetroffen ist. Wir gehen davon aus das sich die Steam-Mitarbeiter die Sache genauer anschauen, sobald mehrere Verstöße von anderen Spielern gemeldet wurden und erst dann wird was unternommen. Deshalb kann es durchaus Sinn machen den Cheater auch mit anderen auf dem Server befindlichen Spielern zu melden, um die Chance zu erhöhen, das dieser schnell aus dem Spiel verbannt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.