Samsung Galaxy S3 bekommt Android 4.4 KitKat Update teilweise

Das Gerücht aus den letzten Wochen scheint sich in eine Tatsache zu verwandeln, denn nach aktuellen Informationen bekommt das Samsung Galaxy S3 das Android 4.4 KitKat Update. Bereits in den letzten Wochen ging das Gerücht das durch das Internet, das es nicht mehr lange hin ist bis Samsung mit dem Ausrollen von dem Android 4.4 Update für das Samsung Galaxy S3 beginnt. Während man sich aktuelle noch mit einer älteren Version begnügen muss, scheint dies bald ein Ende zu haben, jedenfalls gehen wir dort jetzt von aus. Bei dem Netzbetreiber Sprint wird aktuell das Update ausgerollt. Ob man dieses als eine wirkliche Bestätigung sehen kann, ob dies auch in Deutschland so erscheinen wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Android 4.4 auf dem Samsung Galaxy S3? (Bild: Samsung)

Android 4.4 auf dem Samsung Galaxy S3? (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy S3 Android 4.4 KitKat Update bei Sprint ausgerollt

Geht es nach den Informationen von großen englischen Blogs wurde bei dem amerikanischen Provider Sprint in der letzten Woche begonnen das Android 4.4. KitKat Update für alle Kunden mit einem Samsung Galaxy S3 auszurollen. Was bis dato immer nur noch ein Gerücht war und viele hatten die Hoffnung schon aufgegeben, scheint sich jetzt zu bewahrheiten. Auch wenn wir bislang noch keine offizielle Bestätigung seitens Samsung gesehen haben, sollte man davon ausgehen können, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist bis das Update auch in Deutschland erscheint. Da dies allerdings nicht offizielle bestätigt wurde, kann es auch sein das es in Deutschland nicht kommt, wir gehen aber eher von dem ersteren aus. Vor allem weil das ehemalige Flaggschiff mit zwei Jahren ja noch nicht sonderlich alt ist, sodass es die neue Version nicht flüssig zum Laufen bringen könnte.

Sollten in den kommenden Tagen weitere Informationen oder Gerüchte zu dem Rollout erscheinen, fügen wir diese hier dem Artikel hinzu.

Quelle: androidauthority.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.