Red Dead Redemption 2 Pferd aufbäumen lassen

Wie kann ich in Red Dead Redemption 2 mein Pferd aufbäumen lassen? Über welche Tasten bzw. Tastenkombination kann man das Pferd vor einem Gegner steigen lassen? Das Pferd ist in RDR 2 ein wichtiges Spielelement, denn der Vierbeiner ist nicht nur eines der Haupt-Fortbewegungsmittel im Spiel sondern mit dem Pferd kannst Du auch Gegenstände transportieren und es geschickt im Kampf einsetzen. Dabei kannst Du das Pferd auch aufbäumen lassen, doch wie funktioniert das und wie kann ich es meinem Pferd beibringen? 

Pferd aufbäumen lassen in RDR 2

Wenn Du deinem Pferd zusätzliche Aktionen und Manöver wie eben das Aufbäumen lassen oder aber auch ein Rutschen, Piaffe oder seitwärts reiten beibringen möchtest, dann geht das recht einfach. Alles was Du dazu machen musst ist die Verbundenheit zu deinem Pferd zu erhöhen. Die Verbundenheit zu deinem Pferd kannst Du unter anderem dadurch erhöhen, dass Du oft mit dem Pferd reitest und es gelegentlich an der Leine führst, das Pferd regelmäßig fütterst, striegelst und streichelst und es beruhigst wenn es gerade nervös ist. 

Insgesamt gibt es vier Verbundenheit-Level, die verschiedene Boni freischalten, wie eben das Aufbäumen lassen oder das Seitwärts reiten. Daneben erhöht es auch die Gesundheit und Ausdauer, die Pfiff-Reichweite sowie die Zeit zum Wiederbeleben.

  • Stufe 2 – Aufbäumen lassen, R1- bzw. RB-Taste + Viereck- bzw. X-Taste (im Stand).
  • Stufe 3 – Rutschen (Wendung), R1- bzw. RB-Taste + X- bzw. A-Taste (in Bewegung)
  • Stufe 4 – Seitwärts reiten, Viereck- bzw. X-Taste halten (in Bewegung).
  • Stufe 4 – Piaffe, Viereck-Taste bzw. X-Taste halten (im Stand).

Im nächsten Artikel zeigen wir dir den Fundort von dem besten Gratis-Pferd im Spiel und außerdem haben wir einen Artikel zu dem schwarzen Araber erstellt, der noch ein wenig besser als der weiße Araber ist, dafür aber nur mit Geld in einem Stall gekauft werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.