Red Dead Online private Sitzung erstellen: Lobby nur mit Freunden?

Kann man in Red Dead Online eigentlich eine private Sitzung erstellen? Wie kann man eine private Session und Lobby nur mit Freunden erstellen, um nicht von anderen Spielern gestört zu werden? Jeder der einmal GTA Online mit Freunden gespielt hat und jetzt in den Online-Modus von dem neuen Red Dead Redemption 2 eingestiegen ist, der wird sich diese Frage vielleicht früher oder später einmal stellen. Da wir wahrscheinlich nicht alleine mit der Frage sind, hier eine kurze Zusammenfassung was aktuell möglich ist und was nicht.

Private Sitzung in Red Dead Online erstellen?

Aktuell kann man in Red Dead Online (leider) keine private Sitzung erstellen. Anders als in GTA Online kann man zumindest in der aktuellen Beta von Red Dead Online keine private „Freunde-Sitzung“ oder „Crew-Sitzung“ erstellen, sodass nur Freunde aus dem Trupp bzw. der Crew der Session joinen können. Da sich RDO aktuell noch in der Beta befindet und in Zukunft auch noch viele weitere Features integriert werden sollen, wird es vermutlich nur eine Frage der Zeit sein, bis das Feature aus GTA Online in ähnlicher Form auch in Red Dead Online integriert wird. Aktuell heißt es hier aber erst einmal abwarten und Tee trinken.

Red Dead Online mit Freunden spielen

Auch wenn man in RDO aktuell keine privaten Sitzungen erstellen kann, so kannst Du natürlich mit Freunden zusammen spielen. Dafür kannst Du zum einen Trupp bilden oder aber Du lädst deinen Freund einfach so in deine Sitzung ein. Alternativ kannst Du auch der Sitzung von einem Freund beitreten.

  1. Öffne dazu das Free-Roam-Menü über die Steuerkreuz-nach-links-Taste.
  2. Unter „Spieler“ kannst Du nun deinen Freund auswählen und über die „Spieleroptionen“ der „Sitzung beitreten“.

Hat sich an dem Thema zwischenzeitlich schon etwas geändert und kann man neuerdings doch eine private Sitzung in Red Dead Online erstellen? Sollte sich hier etwas getan haben, dann hinterlasse uns gerne einen kurzen Hinweis in den Kommentaren und wir werden die Information hier ergänzen.

5 comments

  • Die Frage nach der Sitzung nur für Freunde/ mit Einladung oder gar als Einzelspieler wie in GTA V ist meiner Ansicht nach nicht nur wünschenswert sondern zwingend notwendig, da es nicht jeder lustig findet, die meiste Zeit im online-Spiel damit zu verbringen, zu versuchen anderen Spielern aus dem Weg zu gehen oder zu entkommen.
    Auch ich würde mich am liebsten voll auf die Missionen, die Spiel eigenen Banditen und Raubtiere konzentrieren können ohne jede paar Sekunden auf die Karte nachschauen zu müssen, von wo und ob überhaupt der nächste Störenfried zu einem unterwegs ist.
    Auch wäre es mal wünschenswert, wenn man vom Spiel mitgeteilt bekommt, dass man „Zielperson“ bei einer Attentatsmission eines anderen Spielers ist – damit man ja auch Bescheid weiß, warum man diesmal wieder gekillt wurde, 🙂
    Okay… das Beta Online ist noch am Anfang… aber ein Spielmodus wie bei GTA V in den störende Spieler keine Zugriffsmöglichkeit haben ist mir lieber als irgendwelche Gold/Geld-Boni fürs Spiel – denn könnte man in Ruhe spielen wäre das GoldGeld verdienen auch kein Problem mehr 🙂
    Ansonsten ist das Spiel einfach toll 🙂

    Reply
    • kann mich da 100% anschließen. Wenn du Lust hast mit mir und meiner Freundin zu spielen bitte melde dich bei mir. wir sind erst Level 4-5, und friedliche Spieler wo natürlich Spaß und Unterhaltung suchen. Wir mögen nicht das andere uns abknallen und wir ständig mit Angstschweiß auf die Karte schauen wo die nächsten Spieler sind.

      Kontakt: coolbauen@web.de
      würden uns freuen,
      PS: wir sind etwas älter gleich gesagt.

      Reply
      • Vielleicht wäre es möglich, eine friedliche Kolonie zu gründen, und nur die Bots als Gegner in Betracht zu ziehen. Wäre schön wenn mehrere so denken

        Reply
  • Hatte mir das Spiel wo es raus kam gekauft und mich drauf gefreut Online mit Freunden zu spielen nach ner halben Stunde war die Freude vorbei dank der der Vollspasten die dort rum Eiern ich werde das Spiel erst wieder zocken wenn es Private Lobbys gibt das Spiel ist super aber leider im Online für Normalos nicht spielbar

    Reply
  • Statt dieser ganzen „tollen“ Neuerungen sollte Rockstar lieber mal anfangen die etlichen Bugs in ihrem Online Modus zu fixen.
    Red Dead Redemption 2 ist ein großartiges Spiel und anfangs war es das im Online Modus auch.
    Mittlerweile haben wir es in unserer Gruppe täglich dass sich zum Beispiel kein Lager aufschlagen lässt, weder Kopfgeld, noch andere Missionen angenommen werden können, keine wilden Tiere auftauchen und tägliche Herausforderungen nicht machbar sind weil die dafür notwendigen Ressourcen einfach nicht auftauchen. So kann man beispielsweise nur schwer 5 Hasen häuten wenn selbige einfach nicht und nirgends spawnen.

    Wir lieben den Online Modus, aber er ist momentan oft einfach unspielbar und hat somit ein enormes Frust Potential.
    Bitte Rockstar, ihr seid ein tolles Studio dass für Qualität steht, bitte, bitte arbeitet an den enormen Bugs.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.