PS5: YouTube im Hintergrund laufen lassen?

Wer die neue PlayStation 5 sein Eigen nennt, der wird auf der Konsole vermutlich nicht nur Games spielen, sondern vielleicht auch den einen oder anderen Film über Netflix streamen sowie die einen oder anderen Streams bei Twitch und Videos bei YouTube schauen. Im Zusammenhang mit den Medien-Apps stellt sich der eine oder andere vielleicht früher oder später die Frage, wie kann man die PS5-Apps im Hintergrund laufen lassen? Kann man YouTube auf der PS5 beim Spielen im Hintergrund schauen und wenn ja, wie funktioniert das?

PlayStation 5: Kann man YouTube im Hintergrund laufen lassen?

Die kurze Antwort auf die oben genannte Frage lautet zumindest aktuell, nein das geht mit der aktuellen Firmware-Version der PlayStation 5 leider nicht. Die gute Nachricht ist aber, es wird vermutlich in naher Zukunft möglich sein die PS5-Apps wie YouTube im Hintergrund laufen zu lassen. In den USA können Nutzer jetzt schon einen Bild-in-Bild-Modus nutzen über den man verschiedene Apps wie YouTube oder aber auch Twitch als kleines Fenster beim Spielen nebenher laufen lassen kann. Die Bild-in-Bild-Funktion (Picture-in-Picture) lässt sich in den USA auch schon über einen Trick mit YouTube sowie anderen Webseiten nutzen.

  1. Als erstes muss man dafür den integrierten Browser öffnen, in dem man in den Einstellungen unter “Benutzer und Konten” sowie “Mit anderen Services verbinden” die Option “YouTube” auswählt.
  2. Anschließend erscheint die Anmeldemaske und statt die Zugangsdaten einzugeben, muss man unten einmal den “Datenschutz”-Link anklicken und kann dann oben rechts die Google Suchmaschine öffnen. Über die Suchmaschine kann man dann Webseiten wie YouTube oder auch Twitch aufrufen.
  3. Wenn man das Video bei YouTube oder auch den Stream bei Twitch in dem Browser geöffnet hat, dann kann man über die Options-Taste den Bild-in-Bild-Modus aktivieren und das Video im Hintergrund laufen lassen.

Wie oben schon erwähnt kann der beschriebene Trick aktuell nur von PS5-Besitzern in den USA genutzt werden, da die Bild-in-Bild-Funktion in Deutschland sowie vielen anderen Ländern noch nicht freigeschaltet wurde. Bislang gibt es seitens Sony auch noch keine Ankündigungen, wann das Feature für Nutzer außerhalb der USA freigeschaltet wird.

Hat sich an dem Thema in der Zwischenzeit etwas geändert und kann man auf der PlayStation 5 inzwischen Apps wie Netflix, Twitch oder aber auch YouTube im Hintergrund laufen lassen und beim Spielen schauen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.