PS4 Lautstärkeregelung Kopfhörer grau: Was tun?

Wer sein Headset mit der PS4 verbindet, der wird vielleicht mal das Problem haben und die Lautstärkeregelung Kopfhörer ist ausgegraut. Was die Ursachen dafür sein könnten und warum man die Lautstärke von dem Kopfhörer nicht verändern kann, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Zusammenfassung erstellt.

PS4 Lautstärkeregelung Kopfhörer geht nicht

Wenn man ein Headset oder aber auch einen herkömmlichen Kopfhörer über den 3,5 mm Klinkenstecker mit dem PS4-Controller verbindet, dann funktioniert das Headset in den meisten Fällen ohne Probleme und man bekommt den Menü- und Gamesound zu hören. Doch manchmal kommt es vor und die Lautstärkeregelung ist grau, obwohl man den Kopfhörer ganz normal angeschlossen hat.

Der Grund für die ausgegraute Lautstärkeregelung Kopfhörer ist meistens das angeschlossene Headset bzw. Kopfhörer selbst. Wenn das Headset nicht unterstützt wird oder gar defekt ist und damit nicht erkannt wird, dann kann man die Lautstärke auch nicht ändern. Den Berichten zufolge soll der Kopfhörer in einigen Fällen nicht erkannt werden aber trotzdem funktionieren. Auch hier hat man dann meist das Problem und die Lautstärkeregelung ist nicht über das Menü möglich. In dem Fall sollte man einmal überprüfen, ob man die Lautstärke an dem Kopfhörer selber über einen Regler oder über die am Kabel angebrachte “Fernbedienung” einstellen kann.

Kopfhörer wird nicht erkannt?

Wenn das Problem bei einem Headset oder Kopfhörer auftritt, welches/r vorher schon einmal ohne Probleme funktioniert hat, dann sollte man einmal den Anschluss überprüfen, den Kopfhörer neu anschließend und ggfs. die PlayStation 4 einmal neustarten. Manchmal sammelt sich Staub oder ein Fussel in dem Kopfhörereingang und dieser sorgt dafür, dass der Kontakt nicht richtig hergestellt werden kann und der Kopfhörer nicht erkannt wird. Um zu überprüfen, ob die Kopfhörer defekt sind, kann man diese auch testweise einmal an dem Handy, Tablet oder PC anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.