Pokemon Arceus Yorichi finden

Wo findet man den Dorfbewohner Yorichi in Pokémon Legenden Arceus? Diese Frage wird vielleicht den einen oder anderen Spieler von dem neuen Pokemon-Spiel für die Nintendo Switch beschäftigen, der gerade die Nebenmission 46 namens Die Errichtung der Küstenlandbasis von der guten Soraya erhalten hat. Soraya steht im Südosten vom Kobalt-Küstenland bei den Sandfingern und ist auf der Suche nach Yoruichi, der angeblich zum schaurigen Welkwald gegangen ist.

Pokemon Arceus Nebenmission 46: Die Errichtung der Küstenlandbasis

Wenn man im schaurigen Welkwald nach dem gesuchten Yorichi sucht, dann wird man nicht viel finden. Angeblich soll Yorichi dort ja sein, doch er ist es nicht. Um ihn zu finden muss man stattdessen in die andere Richtung östlich von Soraya laufen und dort findet man Yoruichi auf der Insel bei dem kleinen Finger (also der unterste Sandfinger auf der Karte). Wenn man sich dem Gebiet bei den Sandfingern etwas nähert, dann sieht man im Hintergrund Yorichi mit einem Plaudagei. Nach dem Kampf gegen Plaudagei ist der Dorfbewohner Yorichi befreit und man kann mit ihm zu Soraya zurückkehren. Anschließend folgt noch ein kurzes Gespräch und nach einer Zwischensequenz landet man in dem neuen Basislager und die Nebenmission 46 “Die Errichtung der Küstenlandbasis” ist erfolgreich abgeschlossen.

Die Errichtung der Küstenlandbasis: Yorichi finden

Die neue Küstenlandbasis kann absofort wie jedes andere Camp als Schnellreise-Punkt genutzt werden. Außerdem findet man an der Küstenlandbasis Professor Laven, ein Galaktik-Mitglied zum Einkaufen und Pokemon tauschen sowie ein Zelt zum Ausruhen und Pokemon heilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.