Need for Speed Heat Auto reparieren: Garage und Tankstelle besuchen

Wie kann ich eigentlich mein Auto in Need for Speed Heat reparieren? In dem neuen NfS Heat stehen dem Spieler wieder zahlreiche Autos zur Auswahl, die man nach und nach durch Erhöhen von dem REP-Level freischalten und dann bei einem Autohändler kaufen kann. Sowohl in Rennen als auch in Verfolgungsjagden nimmt das Auto schon einiges an Schaden. Wenn die Schadens bzw. Zustandsanzeige unten rechts beim Tacho leer ist, dann ist das Auto kaputt und man kann damit keinen Meter mehr fahren. Besonders ärgerlich ist das bei einer Verfolgungsjagd, denn dann kann man nicht mehr den Cops entkommen und diese abhängen. Stellt sich die Frage, wie kann ich mein Auto in Need for Speed Heat reparieren?

NfS Heat: Wie kann ich mein Auto reparieren?

Wenn das Auto bei einem Rennen oder durch eine Verfolgungsjagd viel Schaden genommen hat, dann kann man einfach zurück in die Garage fahren und es wird dort automatisch repariert oder aber man sucht eine Tankstelle auf. In die Garage kann man natürlich erst dann fahren, wenn man aus dem Sichtbereich der Cops gefahren und diesen entkommen ist, vorher geht das nicht. Anders sieht es da mit der Tankstelle aus, denn selbst wenn man gerade in einer Verfolgungsjagd ist, kann man in der Nacht bis zu drei Mal durch die Tankstelle fahren und damit die Schäden am Auto reparieren. Dazu einfach auf der Karte nach einer Tankstelle suchen und durchfahren.

Im späteren Spielverlauf schaltet man zusätzlich noch die sogenannten Hilfs-Items frei, mit denen man die Beschädigungen am Auto auch reparieren kann. So gibt es beispielsweise ein Reparatur-Kit, welches bei seiner Aktivierung einen gewissen Teil des Fahrzeugschadens repariert. Des Weiteren kann man sich für 10.000 Dollar eine Schadensreduktion kaufen, welches den Schaden am Wagen reduziert, den dieser bei einem Crash erleidet.

Tipp: So kannst Du in Need for Speed Heat schnell Geld verdienen.

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.