Instagram alte Biografien sehen: So geht’s

Wer Instagram schon länger halbwegs aktiv nutzt, der wird sicher nicht nur das eine oder andere Bild gepostet sowie einigen Leuten gefolgt sein, sondern auch eine Biografie bzw. einen Steckbrief im Profil hinterlegt haben. Die sogenannte Instagram-Bio wird direkt auf dem Profil unter dem Namen angezeigt und bietet Platz für eine kurze Beschreibung des Profils aber auch für einen Link. Wenn man die Bio bereits einige male angepasst hat, dann stellt sich früher oder später oft die Frage, wie kann man die alten Biografien sehen und wiederherstellen? Kann man sich bei Instagram die gelöschten und alten Bio- und Steckbrief-Texte irgendwo anzeigen lassen?

Instagram: Alte Bio anschauen

Ja, man kann sich bei Instagram die alten Biografien anzeigen lassen, allerdings ist der Menüpunkt dafür etwas versteckt. Wenn man bei Instagram die eigene Bio geändert hat und den alten Steckbrief-Text wiederherstellen möchte, dann kann man sich die vorherigen Bios folgendermaßen anzeigen lassen.

  1. Instagram-App starten und die Einstellungen öffnen.
  2. In den Einstellungen unter “Sicherheit” und “Daten einsehen” den Menüpunkt “Alte Steckbrief-Texte” antippen (alle ansehen”.
  3. Anschließend öffnet sich eine Übersicht mit den gelöschten und alten Instagram-Biografien. Die Bios kann man durch antippen bzw. festhalten markieren, in den Zwischenspeicher kopieren und dann in die Profilbeschreibung einfügen (so erspart man sich das manuelle abtippen).

Instagram alte Biografien sehen

Alte Biografien von anderen sehen?

Die Informationen unter den “Kontodaten” inklusive der alten Biografien sind nur für einen selber sichtbar. Es gibt aktuell keine Möglichkeit mit der man sich die alten Instagram-Bios von Freunden oder anderen Nutzern anzeigen lassen kann. Das bedeutet auch, dass Freunde und andere nicht sehen können, welchen Steckbrief-Text man mal in der Bio stehen hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.