FIFA 22 startet nicht oder stürzt ab

Vor wenigen Tagen ist das neue FIFA 22 erschienen und das Spiel erfreut sich wie in jedem Jahr einer großen Beliebtheit. Wer sich FIFA 22 für den PC zugelegt hat, der wird vielleicht das Problem haben und das Spiel startet nicht. Wenn FIFA 22 nicht startet oder direkt beim Spielstart abstürzt, dann kann das zwar an verschiedenen Ursachen liegen, oft kann man das Problem mit den richtigen Handgriffen aber schnell beheben. In diesem Guide zeigen wir was man tun kann, wenn FIFA 22 nicht startet und nur einen schwarzen Bildschirm anzeigt.

FIFA 22 startet nicht

Wenn man FIFA 22 über Origin oder aber auch über Steam startet, dann öffnet sich wie in den Vorgängern erst einmal ein Launcher in einem kleinen Fenster in dem man neben der Sprache auch Spielen, Spieleinstellungen und Verlassen auswählen kann. In den meisten Fällen tritt das Problem wohl nach dem Klick auf „Spielen“ auf und FIFA 22 startet nicht.

  • Systemanforderungen überprüfen: Erfüllt das eigene System die minimalen Anforderungen? Wenn dem nicht so ist, dann könnte das ein Grund sein warum FIFA 22 nicht startet und mit einem schwarzen Bildschirm abstürzt. Die Mindestanforderungen findet man unter anderem auf der Origin-Seite von FIFA 22.
  • Grafikkarten-Treiber aktualisieren: Sind die installierten Grafikkarten-Treiber auf dem aktuellsten Stand? Im Rahmen von größeren Spielereleases bringen die Grafikkartenhersteller häufig vorher noch Updates mit Optimierungen und Fehlerbehebungen heraus. Wer die Treiber für die Grafikkarte schon länger nicht mehr aktualisiert hat, der sollte dies spätestens jetzt nachholen.
  • Spieldateien reparieren lassen: Über die Spieleigenschaften von FIFA 22 in der Origin-Bibliothek kann man im Kontextmenü die Spieldateien überprüfen und bei Bedarf reparieren lassen. Diese Funktion erspart meistens eine Neuinstallation und damit auch einen erneuten Download aller Spieldateien.
  • Spiel im Vollbild- oder Fenstermodus starten: Über die Spieleinstellungen von dem FIFA 22-Launcher kann man oben neben der Auflösung auch auf Vollbild, Fenstermodus und Fenstermodus (Randlos) einstellen.

FIFA 22 startet nicht

FIFA 22 startet nicht auf der PS4 oder PS5?

In den letzten Tagen gibt es auch die einen oder anderen Berichte darüber, dass FIFA 22 auf der PS4 oder PS5 nicht startet. Den Berichten zufolge soll hier wohl eine einfache Neuinstallation des Spiels weitergeholfen haben. Andere Betroffene berichten auch darüber, dass ein simpler Konsolenneustart das Problem behoben hat.

Bei uns lag es wohl an einer Kombination an defekten Spieldateien und veralteten Grafikkarten-Treibern. Nachdem wir die Grafikkarten-Treiber aktualisiert haben (es wurde auch beim ersten Spielstart darauf hingewiesen), konnten wir FIFA 22 ohne Probleme starten und spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.