FIFA 18 Ball zurückziehen: So geht’s auf PS4 und Xbox One

Wie kann ich in FIFA 18 den Ball zurückziehen? Welche Tasten muss ich auf dem Controller der PS4 oder Xbox One drücken, damit der Spieler den Ball aus dem Stand ein Stück zurückzieht? Je nachdem wie lange man schon FIFA spielt und vor allem auch, wie lange das schon her ist, wird sich der eine oder andere Spieler vielleicht fragen, wie funktioniert nochmal Trick xy oder der Move xy. Dazu gehört für so manch einen FIFA 18-Spieler vielleicht auch die Frage, wie kann ich den Ball zurückziehen? Da wir uns vor kurzem die gleiche Frage gestellt haben und vermutlich nicht alleine damit sind, hier eine kurze Anleitung wie Du mit einem Spiel den Ball im Stehen ein Stück zurückziehen kannst.

FIFA 18: So kannst Du Ball zurückziehen

Auch wenn viele der Tricks und Skill-Moves in FIFA 18 mehr zur Show da sind und im richtigen Zweikampf nicht immer nur Vorteile bringen, so gibt es dann doch einige Moves und Spezialbewegungen, welche recht praktisch sind. Dazu gehört unter anderem auch das Ball zurückziehen und dies geht einfach als gedacht.

Alles was Du dazu machen musst ist im Stand die RB-Taste (Xbox One) oder die R1-Taste (PS4) zu drücken und den linkten Analogstick nach unten/hinten schnipsen. Wichtig ist, dass Du den linken Analogstick nur ganz kurz nach hinten schnipst, ansonsten wird der Ball nicht zurückgezogen sondern der Spieler dreht sich um. Natürlich kannst Du den linken Stick ganz oft hintereinander nach hinten schnipsen und die Entfernung zum angreifenden Gegenspieler verringern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.