Far Cry Primal Tiere zähmen: Die besten Bestien (Fundorte)

In Far Cry Primal kannst Du dir viele verschiedene Tiere zähmen, die dich bei dem Abenteuer unterstützen. Die Tiere haben alle ihre eigenen Fähigkeiten und unterschiedliche Eigenschaften. Kleinere Tiere wie der Rothund oder der Wolf haben zwar nicht die meisten Punkte bei der Stärke, aber sie können sich an den Gegner heranschleichen und ihn so umlegen. Größere Tiere wie zum Beispiel der Braunbär oder der Höhlenbär sind zwar nicht so gut im Schleichen, können dafür aber großen Schaden austeilen und häufig auch einige Schläge einstecken. Neben den Eigenschaften wie Stärke, Tempo und Schleichen hat jede Bestie auch eine ganz eigene Fähigkeit. Auf einigen Bestien kann man auch Reiten, was sich trotz nützlichem Schnellreise-System als sehr nützlich herausgestellt hat. Neben den unterschiedlichen zähmbaren Tieren in Far Cry Primal findest Du weiter unten auch noch deren Fundorte auf der Karte.

Far Cry Primal zähmbare Tiere: Eigenschaften und Fähigkeiten

In der folgenden Tabelle findest Du eine Liste mit allen verfügbaren Tieren mit deren Eigenschaften und Fähigkeiten.

Tier Eigenschaften Fähigkeit
Rothund
  • Stärke 1/5
  • Tempo 2/5
  • Schleichen 4/5
Sammel Tierfell und Rohstoffe
Seltener Rothund
  • Stärke 2/5
  • Tempo 2/5
  • Schleichen 4/5
Sammelt Tierfell und Rohstoffe
Wolf
  • Stärke 1/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 3/5
Knurrt und warnt somit vor Gegnern
Weißwolf
  • Stärke 2/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 3/5
Knurrt und warnt somit vor Gegnern
Seltener Streifenwolf
  • Stärke 3/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 3/5
Knurrt und warnt vor Gegnern, Immun gegen Feuer
Jaguar
  • Stärke 2/5
  • Tempo 4/5
  • Schleichen 5/5
Greift automatisch kleinere Tiere an
Seltener schwarzer Jaguar
  • Stärke 3/5
  • Tempo 4/5
  • Schleichen 5/5
Greift automatisch kleinere Tiere an, Immun gegen Feuer
Leopard
  • Stärke 3/5
  • Tempo 4/5
  • Schleichen 4/5
Markiert Gegner im Umkreis
Höhlenlöwe
  • Stärke 3/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 3/5
Markiert Gegner im Umkreis
Seltener schwarzer Löwe
  • Stärke 4/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 3/5
Markiert Gegner im Umkreis, Immun gegen Feuer
Dachs
  • Stärke 3/5
  • Tempo 1/5
  • Schleichen 3/5
Kann sich wiederbeleben, Immun gegen Gift
Braunbär
  • Stärke 4/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 2/5
Zieht Angriffe auf sich, bringt Rohstoffe, Braunbär reiten möglich
Säbelzahntiger
  • Stärke 4/5
  • Tempo 5/5
  • Schleichen 3/5
Säbelzahntiger kann geritten werden, das schnellste Tier in Far Cry Primal
Höhlenbär
  • Stärke 5/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 1/5
Zieht Angriffe auf sich
Großer Narbenbär
  • Stärke 5/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 2/5
Zieht Angriffe auf sich
Blutfang-Säbelzahn
  • Stärke 5/5
  • Tempo 5/5
  • Schleichen 3/5
Blutfang-Säbelzahn kann geritten werden
Schneeblut-Wolf
  • Stärke 4/5
  • Tempo 3/5
  • Schleichen 4/5
Deckt größeres Gebiet auf

Far Cry Primal bestes Tier: Stärkste Bestie im Spiel

Natürlich stellt man sich bei einer so großen Auswahl die Frage, was ist das beste Tier oder die beste Bestie in Far Cry Primal? Unserer Meinung nach lässt sich das nicht so einfach beantworten, da jede Bestie Ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile hat. Wir würden jedem Spieler dazu raten sich zuerst beim Skillen auf die schweren und großen Tiere wie den Braunbär oder den Höhlenbär zu konzentrieren. Die beiden Bären können jede Menge Schaden austeilen aber auch einstecken. Gleichzeitig haben die Tiere in Far Cry Primal den Vorteil, dass sie Angriffe auf sich lenken und somit den größten Schaden von dir fernhalten. Im späteren Spielverlauf kann man sich dann auch mal überlegen einen Säbelzahntiger zu zähmen. Dieser ist in den Werten auch sehr Stark bei der Stärke und vor allem beim Tempo, was den Säbelzahntiger zum schnellsten Tier zum Reiten in Far Cry Primal macht.

Auf diesen Tieren kannst Du reiten:

  • Braunbär
  • Säbelzahntiger
  • weitere folgen

Far Cry Primal: Fundorte der zähmbaren Tiere

Die Tiere sind an verschiedenen Fundorten zu finden. Die Fundorte von den zähmbaren Tieren im Spiel hat der YouTuber PS4Trophies sehr schön und übersichtlich zusammengefasst. Außerdem gibt es noch einige Tipps zum Zähmen in Far Cry Primal, unter anderem das man die Jägersicht zum Aufspüren von bestimmten Bestien nutzen kann und vieles mehr. Voraussetzung das man bestimmte Tiere fangen kann, ist natürlich der entsprechende Skill. Wer sich einen Bären zähmen will, braucht den Skill “Große Raubtiere zähmen”. Um diese Fähigkeit zu bekommen sind nicht nur 2 Skillpunkte notwendig, sondern du musst auch schon mindestens 5 andere kleinere Bestien gezähmt haben.

Im nächsten Beitrag findest Du noch weitere Tipps und Tricks für Far Cry Primal.

One comment

  • Gibt es im überlebensmodus den seltenen streifenwolf wenn ja wo weil ich such den wie blöd und finde ihn nicht könnt ihr mir da weiterhelfen??

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.