Far Cry Primal Reiten: Skills, Zähmen und Fundorte der Tiere

In Far Cry Primal wartet eine riesige offene Spielwelt auf dich. Da Oros nicht gerade klein ist, kannst Du das Schnellreise-System benutzen, um schnell von Punkt A nach Punkt B zu kommen. Doch für kürzere Strecken oder Orte in denen es keine Schnellreisepunkte in der Nähe gibt, hat Ubisoft eine Alternative zu den fehlenden fahrbaren Untersätzen geschaffen und das sind die Reittiere. Auf insgesamt vier der Tiere kannst Du reiten. Vorausgesetzt Du hast das Tier gezähmt und verfügst über den entsprechenden Skill zum Reiten. Leider gibt es keine Tiere auf denen man fliegen kann, der eine oder andere Ark Survival Evovled Spieler wird sich dieses vielleicht wünschen. Auf welchen Bestien Du in Far Cry Primal durch Oros reiten kannst und was die Voraussetzung dafür sind, erfährst Du in diesem Guide.

Far Cry Primal: So kannst Du auf Tieren reiten

Als erstes benötigst Du die notwendigen Fähigkeiten, um in Far Cry Primal reiten zu können. Dazu gehören nicht nur der „Tod von oben“ sondern auch der „Mammut-Reiter“ und „Bestien-Reiter“ bei den Kampf-Fähigkeiten.

Auf Mammuts kannst Du reiten, ohne diese vorher zähmen zu müssen. Dabei solltest Du dich aber nur an kleinere Mammuts heranschleichen und über die angezeigte Taste aufsteigen, denn die größeren Schlagen dich direkt weg. Ein Sattel ist nicht notwendig. Des Weiteren kannst Du in Far Cry Primal keine Mammuts zähmen, um diese als Begleiter zu gewinnen.

Für die anderen drei Reittiere musst Du noch die Skills für das Zähmen erlernen. Dazu gehören „Wildhunde zähmen“, „Wildkatzen zähmen“ und „Große Raubtiere zähmen“. Anschließend kannst Du dich zu den Fundorten für die Tiere bewegen und musst diese dann als erstes Zähmen. Um Tiere zu zähmen wirft man am besten ein Stück Fleisch vor die Nase der Bestie, schleicht sich dann heran und drückt die entsprechende Taste für das Zähmen, auf der PS4 ist dies zum Beispiel die Viereck-Taste. Einmal gezähmt kannst Du auf deinem Begleiter reiten.

Auf diesen Tieren kannst Du in Far Cry Primal reiten

Far Cry Primal Fundorte der Tiere

Die verschiedenen Reittiere in Far Cry Primal kannst Du in unterschiedlichen Gegenden auf der Karte antreffen. Die Mammuts stehen gefühlt überall herum, während man für den Blutfang-Säbelzahn ein kleines Quest machen muss. Wer auf der Suche nach den Fundorten der Tiere in Far Cry Primal mit einer Karte ist, dem empfehlen wir das Video von PS4Trophies. In dem Video findest Du nicht nur grundlegende Tipps zum Bestien zähmen, sondern auch die einzelnen Fundorte von dem Braunbär und dem Säbelzahntiger. Der Säbelzahntiger ist übrigens das schnellste Tier in Far Cry Primal, deshalb sicher bestens für längere Reisen geeignet.

Auf der nächsten Seite findest Du noch weitere Tipps zum Bestien zähmen und allgemeine Far Cry Primal Tipps für Einsteiger.

2 comments

Schreibe einen Kommentar zu jan lucas floer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.