Discord Datenverbrauch pro Stunde?

Wie viel Datenvolumen verbraucht Discord in der Stunde? Mit wie viel MB an Daten muss man rechnen, wenn man die Discord-App auf dem Handy benutzt? So oder so ähnlich wird sicher mal die Frage von dem einen oder anderen Nutzer der Discord-App aussehen, der den beliebten Text- und Sprachchat gelegentlich auf dem Handy über das mobile Internet nutzt. Auch wenn die Datentarife in Deutschland von Jahr zu Jahr besser werden, so sind viele Tarife noch begrenzt was das schnelle Internet angeht und da fragt man sich doch schon manchmal bei einigen Apps, wie sieht es eigentlich mit dem Datenverbrauch aus? Wie viel Megabyte kommen da in der Stunde zusammen, wenn man Discord nutzt?

Wie viel Datenvolumen verbraucht Discord?

Der Datenverbrauch von Discord schwankt und es kommt nicht nur darauf an, mit wie vielen Teilnehmern man in dem Chat aktiv ist und wie lange man redet, sondern auch ob beispielsweise Bilder versendet und empfangen werden. Aktuell verwendet der Sprachchat eine 64 kbps Bitrate und das macht ein Datenverbrauch von ungefähr 1 Megabyte alle 2 Minuten. Wenn man Discord eine Stunde lang nutzt und sehr viel mit einer Person redet, dann kommt man auf einen Datenverbrauch von 28,5 Megabyte. Wenn weitere Teilnehmer dazukommen und man vielleicht auch noch das eine oder andere Bild in den Discord-Chat postet, dann steigt der Datenverbrauch natürlich an.

Discord Datenverbrauch senken?

Bislang bietet die Discord-App keine Einstellung bzw. Funktion mit der man den Datenverbrauch senken kann. Auch kann man auf dem Server die Bitrate nicht verändern und verringern. Vermutlich wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis Discord so ein Feature oder auch eine Einstellungsmöglichkeit für die Bitrate bekommt.

Hat sich an dem Datenverbrauch der Discord-App etwas geändert? Wenn ja, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.