CoD Warzone: Granatwerfer finden

Woher bekommt man eigentlich den Granatwerfer in Call of Duty Warzone? Kann man den Granatwerfer über das Loadout bzw. die eigene Ausrüstung einstellen oder woher erhält man die Waffe? In dem neuen und aktuell sehr beliebten Call of Duty Battle-Royale-Modus namens Warzone kann man nicht nur Waffen in Kisten finden, sondern auch das eigene Loadout über eine Ausrüstungslieferung anfordern und dann im BR-Modus verwenden. Der eine oder andere Spieler wird vielleicht mal von einem Gegner mit einem Granatwerfer erledigt worden sein und sich die Frage stellen, woher bekommt man den Grenade Launcher im Spiel?

Woher bekommt man den Granatwerfer in Call of Duty Warzone?

Den Granatwerfer kann man leider (oder auch Gott sei dank) nicht über das eigene Loadout bzw. die eigene Ausrüstung auswählen und im Spiel benutzen. Stattdessen findet man den Granatwerfer ähnlich wie andere legendäre Waffen oder auch einen Raketenwerfer über normale sowie über die orangenen Kisten. Die Drop-Chance der Waffe ist zumindest in der aktuellen Version allerdings sehr sehr gering (also vergleichbar mit anderen legendären und voll ausrüsteten Waffen aus den Kisten).

Es gibt keine festen Spawnpunkte bzw. bestimmte Kisten wo man den Granatwerfer immer finden kann. Den Berichten zufolge liegt die Wahrscheinlichkeit einen Granatwerfer in einer Kiste zu finden bei circa einem Prozent und somit ist die Waffe sehr sehr schwer zu bekommen. Wenn man einen Spieler mit einem Granatwerfer im Inventar umlegt, dann kann man die Waffe natürlich vom Boden aufheben und selber benutzen, vorausgesetzt man hat noch ausreichend Munition für den Granatwerfer.

Wer sich den Granatwerfer schon einmal vorab im Spiel anschauen möchte, der sollte sich das verlinkte YouTube-Video anschauen.

Tipp: So kann man in Call of Duty Warzone das Crossplay deaktivieren. Außerdem zeigen wir, wie man in Warzone weitere Operator freischalten und das Fadenkreuz optisch anpassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.