Clash of Clans Smileys benutzen im Chat unter Android und iPhone (iOS)

Wie kann ich in Clash of Clans Smileys im Chat benutzen unter Android, iPhone oder iPad? Diese Frage haben wir uns vor kurzem gestellt, nachdem uns einige Anfragen zu dem Thema über den Kommentarbereich unserer Artikel über Clash of Clans erreicht haben. Wir haben in den vergangenen Wochen regelmäßig über das Spiel berichtet und einige Tipps und Tricks zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel zur Strategie beim Angriff veröffentlicht. Wir sind selber schon seit einigen Monaten aktiver Spieler von Clash of Clans und haben immer noch großen Spaß an dem Spiel, auch wenn uns das neue Boom Beach von Supercell ebenfalls sehr gut gefällt. Auch wenn das Spielprinzip denkbar einfach ist und Du dir eine Stadt aufbaust, Rohstoffe abbaust und anschließend eine Armee aus Truppen erstellst, bietet vor allem der Mehrspieler-Modus einen hohen Suchtfaktor mit Langzeitspielspaß. Doch es gibt immer wieder kleine Themen, wo man sich die Frage stellt, wie das Ganze überhaupt funktioniert. So haben wir uns vor kurzem gefragt, wie man eigentlich Smileys im Clash of Clans Chat benutzen kann und wie diese überhaupt aktiviert werden. Wir haben uns auf die Suche nach einer Lösung für das Problem gemacht und dir in diesem Artikel die Antwort dazu zusammengefasst.

So kannst Du Smileys im Clash of Clans Chat benutzen

Clash of Clans Smileys (Supercell)

Clash of Clans Smileys (Supercell)

Um die Smileys bzw. die Emoticons in Clash of Clans benutzen zu können musst Du zuerst auf deinem iPhone, iPad oder iPod Touch in die Einstellungen. Dort müssen diese einmalig aktiviert werden und anschließend kann man diese auch im Spiel aufrufen. Es sei dabei sagt, das man nur die standardmäßigen Emoticons verwenden kann, ansonsten würden die Freunde diese auch gar nicht erst zu Gesicht bekommen sondern nur merkwürdige Zeichenketten.

Anleitung für iPhone und iPad

  1. Öffne auf deinem iPad, iPhone oder iPod Touch die „Einstellungen“ und gehe dort auf den Menüpunkt „Allgemein“.
  2.  Wähle anschließend den Menüpunkt „Tastaturen“ und gehe dort wiederum auf „Tastatur hinzufügen“.
  3. Dort sollte jetzt eine Tastatur namens „Emoji-Symbole“ zu finden sein, die man nun nur noch aktivieren muss.
  4. Hast Du diese Tastatur aktiviert kann Du die App starten und jetzt in Clash of Clans Smileys im Chat benutzen.
  5. Um die Emoticons auswählen, musst Du unten auf das „Erde-Symbol“ tippen und dort sieht man dann die bekannten Gesichter und Symbole.

Wie oben schon geschrieben ist es uns nicht bekannt, dass man weitere Emoji bzw. Emoticons für die App bekommen kann, außer die Standard Smileys.

Video über Clash of Clans Smileys

Update, sehr gut beschrieben ist das auch nochmal in dem Video von dem YouTuber DonJon. Wem die oben gezeigte Anleitung also nicht ausreicht, für den können wir das nachfolgende Video empfehlen. Der Spieler geht ausführlich auf das Thema ein und hat eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt.

Hast Du noch Fragen zur Aktivierung der Smileys in Clash of Clans? Wenn ja, dann melde dich immer gerne über die Kommentare in diesem Artikel.

6 comments

  • Die Überschrift des Artikels lautet „Clash of Clans Smileys benutzen im Chat unter Android und iPhone (iOS)“
    Leider wird aber nur eine Möglichkeit für iOS aufgezeigt – die Lösung für Android wurde wohl vergessen. 😉

    Reply
  • Ich will mal in die Bresche springen. Hab mir ein neues Tablet Nexus 9 zugelegt. Über die „neue“ Tastatur (Android 5.0 alias Lollipop) können Emoticons eingebunden wurden.
    Liegt keine Emoji-Tastatur von Haus aus vor, kann eine entsprechend geeignete Tastatur nachinstalliert werden. Das Google-Zauberwort lautet: Beste Android Emoji Tastaturen.
    Im Prinzip eine ähnliche Vorgehensweise wie bei iOS.

    Reply
  • Kann mir jemand helfen? Benutze seit gestern ein samsung tab 4. Habe CoC bisher nur auf dem Iphone gezockt. Dort waren die vielen lustigen emoticons so wie es sein sollte farbig dargestellt, im tab um als kleine schwarz/weiße Symbole, wenn überhaupt… kann man das irgendwie einstellen?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.