Call of Duty Warzone: NAT-Typ ändern bei Verbindungsproblemen

Wie kann man in Call of Duty Warzone den NAT-Typ ändern? Was tun, wenn der NAT-Typ auf „Strikt“ oder „Normal“ steht und wie kann man diesen auf „Offen“ ändern? So oder so ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der den neuen Call of Duty Battle-Royale-Modus namens Warzone auf dem PC oder aber auch auf der Konsole in Form von PS4 und Xbox One zockt. Wie man den NAT-Typ ändern kann und was man dabei beachten muss, dazu haben wir hier einen kurzen Guide erstellt.

Call of Duty Warzone Verbindungsprobleme: NAT-Typ ändern?

Call of Duty Warzone NAT-Typ striktWenn es in Call of Duty Warzone zu Verbindungsproblemen kommt und man sich beispielsweise gar nicht mit den Online-Diensten verbinden kann, dann kann das an verschiedenen Ursachen liegen. Zum einen könnte es daran liegen, weil es mit der eigenen Internetverbindung ein Problem gibt, vielleicht sind aber auch gerade die Warzone Server down und es werden Wartungsarbeiten durchgeführt. In seltenen Fällen ist die Ursache für die Verbindungsprobleme aber noch an anderer Stelle zu finden und zwar an dem NAT-Typ. Sofern der NAT-Typ auf „Offen“ oder „Normal“ steht, gibt es normalerweise keine Probleme. Anders sieht es aus, wenn der NAT-Typ auf „Strikt“ steht. In der Situation stellt sich dann oft die Frage, wie kann man in CoD Warzone den NAT-Typ ändern?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit denen man in Warzone den NAT-Typ von „Strikt“ auf „Normal“ oder „Offen“ ändern kann:

  • Konsole/PC in die sogenannte DMZ stellen.
  • UPnP aktivieren, sodass die Ports automatisch von dem PC bzw. der Konsole und Anwendung freigegeben werden können.
  • Von Warzone genutzten Ports manuell im Router freigeben und Portweiterleitung einrichten.

Warzone Ports freigeben und Portweiterleitung einrichten

Wer sich nicht wirklich mit der Materie auskennt, der sollte die Sache mit der DMZ sowie UPnP lieber sein lassen und die Ports manuell freigeben. In den gängigen Routern wie einer Fritzbox oder einem Speedport kann man im Handumdrehen eine Portweiterleitung auf den PC bzw. die Konsole einrichten. Die von Warzone bzw. Call of Duty Modern Warfare genutzten Ports habaen wir im Folgenden einmal zusammengefasst.

Plattform TCP UDP
PC
  • 3074
  • 27014-27050
  • 3074
  • 3478
  • 4379-4380
  • 27000-27031
  • 27036
PlayStation 4
  • 80
  • 443
  • 1935
  • 3478-3480
  • 3074
  • 3478-3479
Xbox One
  • 53
  • 80
  • 3074
  • 53
  • 88
  • 500
  • 3074
  • 3075
  • 3544
  • 4500

12 comments

  • Hallo

    komme so langsam nicht weiter mit meiner portfreigabe.
    habe alle ports für cod warzone gemacht und trozdem steht nat type mittel…

    was kann ich nocht tun?

    mfg
    mulare

    Reply
  • Das kann ich nur bestätigen! In den Netzwerkeinstellungen der XBox One steht NAT-Typ Open, in den Einstellungen von CoD steht NAT-Typ Mittel.

    Bitte um Unterstützung!?!

    Reply
    • Moin,

      habe alle Ports für Warzone weitergeleitet, im Spiel und auf der Konsole (Xbox One) steht der NAT-Typ auf Offen.

      Trotzdem findet er auch nach 15 Minuten Suche immer noch kein Spiel.

      Woran kann das noch liegen?

      Reply
  • Auch bei mir nat Typ offen im xbox Menü und auch im cod Menü…. Kann trotzdem nicht spielen. Matchmaking funktioniert einfach nicht

    Reply
  • Ich hab jetzt auch vieles versucht. NAT- Typ in alles geändert. Mal läuft warzone aber Meiste Zeit hängen sich im Ladebildschirmauf. Hat einer nen ordentlichen Hinweis um es zu beheben? Danke.

    Reply
  • Es kotzt mich an, dass alle Artikel zu irgendwelchen auch nur ansatzweise IT angelehnten Themen immer für Leute geschrieben sind, die sich auskennen. Bei meiner Fritzbox soll ich ein Gerät mit einer IPv4 und MAC-Adresse angeben. Was hat das mit den genannten Ports zu tun? Was bringen mir denn diese Ports, wenn ich die nirgends angeben muss? Ich verstehs nicht….

    Reply
  • Hallo.

    Habe ein Archer C5 eingerichtet, aber funktioniert nur mit 1 PC.
    Habe aber 3 Pc zu Hause…
    Wie kann ich für das ganze Netzwerk die Ports freischalten?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.