Call of Duty Black Ops 4 Wingsuit nutzen (Blackout)

Wie kann man in Call of Duty Black Ops 4 den Wingsuit nutzen? Wer den Battle-Royale-Modus von CoD BO4 angespielt hat, der wird sich vielleicht fragen, wie aktiviert man eigentlich den Wingsuit in der Luft? Welche Taste muss ich auf dem PC, der PS4 oder der Xbox One drücken, wenn ich den Wingsuit in der Luft aktivieren möchte? Wenn man in Call of Duty Black Ops 4 bzw. Blackout aus dem Hubschrauber auf die Insel springt, dann hat man neben einem Fallschirm auch einen Wingsuit, um an den gewünschten Ort zu kommen. Was der eine oder andere vielleicht noch gar nicht weiß, man kann den Wingsuit auch öfters im Spiel verwenden.

Call of Duty Black Ops 4 Blackout: So kannst Du den Wingsuit nutzen

Voraussetzung für die Nutzung von dem Wingsuit in Call of Duty Blackout ist, dass das Gebäude von dem Du springst hoch genug ist. Alternativ kann man auch von Felsen und den Berichten zufolge auch aus dem Hubschrauber springen und den Wingsuit einschalten (letzteres konnten wir noch nicht testen, wird ergänzt). Reicht die Höhe nicht aus, dann kannst Du den Wingsuit nicht öffnen und Du knallst mit deinem virtuellen Spieler auf den Boden auf und bist erledigt.

Um den Wingsuit zu aktivieren musst Du einfach nur auf einem möglichst hohen Gebäude stehen, auf die Kante zu rennen und dann die Sprung-Taste gedrückt halten. Auf dem PC ist die Sprung-Taste standardmäßig die Leertaste, auf der PlayStation 4 die X-Taste und auf der Xbox One die A-Taste. Wichtig ist dabei auch, dass Du wirklich sprintest und die Taste gedrückt hältst. Nach kurzer Zeit sollte sich dann der Wingsuit in der Luft öffnen und Du kannst ein Stück damit gleiten. Die Wingsuit kann man nach unserer Erfahrung übrigens so häufig im Spiel einsetzen wie man möchte, man muss eben immer nur ein Gebäude finden, welches hoch genug ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.