Call of Duty Black Ops 4 Namen ändern (PC, PS4, Xbox One)

Wie kann ich in Call of Duty Black Ops 4 meinen Namen ändern? Wo finde ich die Einstellungen für den Spielernamen auf der PS4, Xbox One oder dem PC? Wer einige Runden im klassischen Mehrspieler oder aber auch im neuen Battle-Royale-Modus Blackout verbracht hat, der wird sich vielleicht mal fragen, wo und wie man denn seinen Namen in CoD BO4 ändern kann. Welche Möglichkeiten du bei der Namensänderung hast, dass haben wir in diesem Guide kurz zusammengefasst.

Call of Duty Black Ops 4: Wie kann ich meinen Namen ändern?

In Call of Duty Black Ops 4 auf der PS4 und Xbox One wird als Spielername dein PSN-Name bzw. dein Xbox Gamertag verwendet. Möchtest Du den Namen im Spiel ändern, dann musst Du deinen PSN-Namen auf der PlayStation 4 oder dein Xbox Gamertag auf der Xbox One ändern. Das Gamertag kannst Du einmalig kostenlos ändern, danach fällt eine Gebühr an. Bislang kann man den PSN-Namen noch nicht ändern, allerdings soll sich dies sehr bald ändern, denn Sony hat angekündigt, dass man an einer Namensänderung arbeite und diese schon bald für jedermann verfügbar gemacht werden soll. Ob die Namensänderung auf der PS4 kostenlos sein wird, ist noch nicht bekannt.

Möchtest Du deinen Namen in Call of Duty Black Ops 4 auf dem PC ändern, dann musst Du deinen Battle.net-Namen ändern. Dazu rufst Du die Battle.net Webseite auf und meldest dich mit deinen Zugangsdaten an. Anschließend kannst Du in den „Accounteinstellungen“ unter der „Übersicht“ und „Accountdetails“ deinen Battletag ändern. Um den Battletag zu ändern benötigst Du eine „BattleTag-Namensänderung“, die Du dir auch hier kostenpflichtig erwerben kannst. Aktuell kostet die Namensänderung von dem Battle.net-Namen einmalig 10 Euro für eine Namensänderung.

Auf der nächsten Seite haben wir dir einen kurzen Guide zu den besten Waffen in Call of Duty Black Ops 4 Blackout zusammengefasst.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.