Assassin’s Creed Odyssey startet nicht oder stürzt ab

Wenn Assassin’s Creed Odyssey nicht startet oder beim Spielstart abstürzt, dann kann das an ganz verschiedenen Ursachen liegen. Oft ist es gar nicht das Spiel selbst was die Probleme verursacht, sondern so Sachen wie veraltete Treiber oder fehlerhafte Spieledateien. In diesem Artikel haben wir dir einige Tipps zusammengefasst, die dir vielleicht bei der Problemlösung weiterhelfen können, wenn Assassin’s Creed Odyssey nicht startet.

Assassins Creed Odyssey startet nicht: Was tun?

Wie immer zum Release von neuen PC-Spielen, auch wenn es bei gefühlt 99,9 Prozent der Spieler keine Probleme gibt und das Spiel nach der Installation ohne Probleme läuft, so gibt es hier und da dann doch mal kleinere Probleme. So gibt es auch einzelne Meldungen darüber, dass Assassins Creed Odyssey nicht startet oder es zu Abstürzen kommt. Oft helfen bei solchen Problemen die „bekannten Lösungsansätze“ und das sind die folgenden.

  • Systemanforderungen überprüfen: Im ersten Schritt solltest Du natürlich überprüfen, ob dein PC die Systemanforderungen erfüllt. Die Anforderungen findest Du auf der verlinkten Ubisoft-Webseite.
  • PC-Neustart durchführen: Stürzt Assassin’s Creed Odyssey direkt nach der Installation beim ersten Versuch ab? Gelegentlich kann hier schon ein PC-Neustart weiterhelfen. Starte deinen PC einmal durch und versuche das Spiel erneut zu starten.
  • Grafikkarten-Treiber updaten: Hast Du die aktuellsten Grafikkarten-Treiber installiert? Wenn ja und Assassins Creed Odyssey weiterhin abstürzt und nicht startet, dann solltest Du einmal ein Downgrade auf die Version 411.63 durchführen (Nvidia). Den Berichten zufolge kommt es mit der Version 411.70 aktuell wohl zu Problemen.
  • Spieldateien überprüfen: In dem Uplay-Client kannst Du die installierten Spiele auf Fehler überprüfen lassen. Unter Umständen ist beim Download der der Installation etwas schiefgelaufen und deshalb startet das Spiel nicht. Öffne den Uplay-Client und wähle oben in der Menüleiste die „Spiele“ aus. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Eintrag von „Assassin’s Creed Odyssey“ und wähle den Kontextmenüeintrag „Dateien überprüfen“ aus. Jetzt werden die Spieldateien automatisch überprüft und sofern nötig auch repariert.

Bei uns kommt es speziell beim Laden von Spielständen immer mal wieder zu Abstürzen. Meist friert das Spiel ein und nach einiger Zeit erscheint die Fehlermeldung „ACOdyssey.exe reagiert nicht mehr“. Hier hilft bei uns aktuell leider nur ein Neustart des Spiels.

Wenn gar nichts hilft, dann könnte man eventuell auch noch über eine komplette Neuinstallation nachdenken. Alternativ kannst Du dich bei Problemen auch an den Support von Ubisoft wenden.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.