Animal Crossing New Horizons: Lehm finden und farmen

Woher bekommt man Lehm in Animal Crossing New Horizons? Kann man Lehm irgendwo besonders schnell farmen und wenn ja, wie geht das? In dem neuen AC New Horizons gibt es so einige Bastelanleitung mit denen man an der Werkbank etwas herstellen kann. Für viele der Bastelanleitungen benötigt man neben Holz, Weichholz, Hartholz und Eisenerz auch öfters mal ein wenig Lehm. Hier stellt sich dann oft die Frage, woher bekommt man den Lehm eigentlich und gibt es gute Farm-Spots für den Rohstoff?

New Horizons: Lehm bekommen und finden

Ähnlich wie bei den Steinen und bei dem Eisenerz bekommt man Lehm auch aus den Steinblöcken. Die Steinblöcke kann man mit einer Schaufel oder einer Axt bearbeiten und dann lassen diese mehrmals hintereinander verschiedene Materialien fallen, zu denen nicht nur Steine und Erze, sondern eben auch Lehm gehören. Die Steinblöcke sind auch die einzige Möglichkeit über die man den Lehm farmen kann.

Bei den Schlägen auf den Steinblock sollte man darauf achten, dass man vorher keine Frucht gegessen hat. Wenn man vorher eine Frucht verzerrt und dann auf den Stein schlägt, dann wird der Stein zerstört und verschwindet von der Insel (die Steine spawnen zwar nach, aber es dauert ein wenig). Sollte man versehentlich alle Steinblöcke auf der eigenen Insel zerstört haben und unbedingt noch Lehm für eine Bastelanleitung benötigen, dann kann man notfalls auch mit einem Meilenticket über die Dodo Airlines auf eine andere Insel fliegen und dort über die Steinblöcke ein wenig Lehm farmen und aufsammeln.

Bislang konnten wir noch keinen Händler in AC New Horizons finden, bei dem man den Lehm mit Sternis kaufen kann.

Tipp: So kann man in New Horizons einen Geldbaum anpflanzen und Säcke voller Sternis farmen. Außerdem gehen wir auf die häufig gestellte Frage ein, ob man bereits einen Taucheranzug in AC New Horizons bekommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.