YouTube Stories deaktivieren: Geht das?

Wenn man in der YouTube-App unter Android und iOS den Tab mit den “Abos” öffnet, dann bekommt man die neuen Videos von den Kanälen angezeigt, die man aktuell abonniert hat. Zusätzlich erscheint über dem Feed mit den Videos auch noch eine Stories-Leiste. Die YouTube-Stories sind vergleichbar mit der Instagram Story oder auch dem WhatsApp Status über den die Kanäle schnell und einfach Bilder sowie Videos mit ihren Abonnenten teilen können, die dann automatisch nach einer gewissen Zeit gelöscht werden. Der eine oder andere wird sich vielleicht ähnlich wie wir an der Leiste stören und es stellt sich die Frage, wie kann man bei YouTube die Stories deaktivieren? Kann man die YouTube-Story-Leiste ausblenden?

YouTube-App Stories deaktivieren?

Sowohl in der Android- als auch in der iOS-Version der offiziellen YouTube-App scheint es bislang keine Einstellung zu geben mit der man die Stories deaktivieren oder die Leiste ausblenden kann. Auch wenn dies ein recht häufig gewünschtes Feature von den Nutzern der YouTube-App ist, so lässt sich die Leiste in der aktuellen Version nicht ausblenden. Wenn man die Kanal-Liste aufruft, dann kann man zwar die Benachrichtigungen der YouTube-Stories abschalten, allerdings werden diese weiterhin oben am Bildschirmrand angezeigt.

YouTube-App Stories deaktivieren

YouTube Stories-Leiste über Drittanbieter-App ausblenden

Für die YouTube-App gibt es einige inoffizielle Drittanbieter-Apps, welche diese Story-Leiste nicht haben. Bei der Auswahl von einer Drittanbieter-App für YouTube sollte man nur auf “vertrauenswürdige” Alternativen zurückgreifen, vor allem wenn man vor hat sich mit seinem Google-Konto in der App anzumelden. Zu den YouTube-App Alternativen gehören zum Beispiel die Open-Source-App namens NewPipe, welche neben einigen nützlichen Features auch keine Stories-Leiste anzeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.