YouTube Kommentare verschoben rückgängig machen?

Wieso wurden die Kommentare in der YouTube-App verschoben? Wie kann man die Änderung rückgängig machen und die alte Kommentar-Ansicht wiederherstellen? Diese Fragen wird vielleicht den einen oder anderen Nutzer der YouTube-App beschäftigen, der gelegentlich mal das eine oder andere Video auf der Videoplattform mit dem iPhone oder Android-Handy anschaut. Mit einem der letzten Updates hat YouTube die Kommentar-Sektion nach oben verschoben, was zum einen sehr unpraktisch und zum anderen auch sehr gewöhnungsbedürftig ist. Wenn man die Kommentare öffnen und ansehen möchte, dann reicht es nicht mehr nur nach unten zu scrollen, sondern man muss den vorgeschlagenen Kommentar auswählen und dann erst runterscrollen. Stellt sich die Frage, kann man die Kommentare wieder nach unten verschieben?

YouTube-App Kommentare verschoben

Die kurze Antwort auf die Frage ist, nach unserer Recherche kann man die alte Kommentar-Anzeige in der YouTube-App zumindest in der aktuellen Version nicht wiederherstellen. Der verschobene Kommentarbereich lässt sich nicht wieder nach oben verschieben und man muss sich wohl an die neue Ansicht gewöhnen oder darauf hoffen müssen, dass sich YouTube die Änderung nochmal überlegt und vielleicht selber rückgängig macht oder eine Einstellungsmöglichkeit anbietet.

Angesichts der zahlreichen negativen Berichte über die Änderung, unter anderem auch im offiziellen YouTube-Hilfe-Forum, wird sich YouTube das Ganze vielleicht nochmal durch den Kopf gehen lassen. Es bringt übrigens nicht auf eine ältere Version der YouTube-App downzugraden, scheinbar wurden die Änderungen auch serverseitig vorgenommen, sodass die Kommentare in den letzten YouTube-App-Versionen auch oben angezeigt werden.

Gibt es doch eine Möglichkeit mit der man die Kommentare in der YouTube-App wieder nach unten verschieben kann? Wenn ja, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren unter diesem Artikel.

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.