Valheim Lagerfeuer im Haus bauen

Wie kann man in Valheim ein Lagerfeuer ins Haus bauen? Wie bekommt man das Feuer ins Haus und was kann man tun, wenn beim Aufstellen von einem Lagerfeuer die Meldung „Das ist hier nicht möglich“ angezeigt wird? Das ist vielleicht eine Frage, die so manch einen Spieler von dem neuen Valheim aus dem Hause Iron Gate Studios beschäftigen wird. Die Frage nach dem Feuer im Haus stellt sich vor allem dann, wenn man ein Bett aufstellen und sich darin ausruhen bzw. schlafen möchte. In diesem Guide zeigen wir, wie man das Lagerfeuer im Haus aufstellen und anzünden kann, ohne das dabei die Meldung „Das ist hier nicht möglich“ angezeigt wird.

Valheim: Lagerfeuer im Haus aufstellen

Wer schon einmal ein kleines Häuschen in Valhalla gebaut und dann versucht hat ein Lagerfeuer aufzustellen, der wird sicher die oben genannte Meldung angezeigt bekommen und sich gewundert haben, warum es nicht funktioniert. Das Problem ist in diesem Fall, dass man das Lagerfeuer nicht direkt unter dem Dach bauen kann. Stattdessen benötigt man einen Schornstein, damit man das Feuer im Haus aufbauen und auch anzünden kann.

Schornstein in Valheim bauen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie man den Schornstein im Haus aufstellen und bauen kann. Die einfachste Variante von einem Schornstein baut man einfach an die Ecke von dem Haus/Hütte bestehend aus dem zwei halbhohen Holzwänden um das Lagerfeuer und oben einem Schacht aus normalen Holzwänden. Damit es nicht von oben in den Schornstein reinregnen kann, sollte man oben noch ein schräges Dach platzieren. Mit dem Schornstein kann man dann das Lagerfeuer im Haus aufstellen und anzünden.

Wie so ein Schornstein in Valheim auch noch aussehen kann, dass sieht man unter anderem in dem verlinkten YouTube-Video.

Tipp: So kann man die Werkbank in Valheim verbessern und upgraden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.