Telegram: Profilbild speichern und herunterladen

Bei Telegram kann man über das Profil ein Profilbild einstellen, welches dann für andere Kontakte sichtbar ist. Anders als bei anderen Messengern kann man nicht nur eins, sondern gleich mehrere Profilbilder einstellen. Wer sich hin und wieder das Profilbild von seinen Telegram-Kontakten anschaut und es vergrößert, der wird sich vielleicht mal fragen, kann man die Profilbilder auch speichern? Kann man sich einen Screenshot von den Profilbildern erstellen und ist das dann sichtbar für den anderen?

Telegram: So kann man Profilbilder speichern

Telegram Profilbild speichernWenn man ein Telegram-Profilbild herunterladen möchte, dann kann man das ganz einfach über das Profil von dem entsprechenden Kontakte machen.

  1. Telegram-App starten und das Profil der Person öffnen, von der man das Profilbild speichern möchte.
  2. Einmal auf das Bild tippen, oben rechts auf die drei Punkte tippen und dann kann man das Profilbild „In der Galerie speichern“.

Anschließend landet die Aufnahme in der Galerie bzw. in den Aufnahmen. Diese Funktion gibt es übrigens sowohl in der Android- als auch unter iOS-Version von der Telegram-App. Alternativ kann man das Profilbild auch vergrößern und dann über die Screenshot-Funktion in der Galerie speichern.

Telegram Screenshot Benachrichtigung: Speichern sichtbar?

Wenn man das Profilbild von jemanden speichert, sei es über die „In Galerie speichern“-Funktion oder aber auch über einen Screenshot, dann stellt sich oft die Frage, ist das sichtbar für den anderen? Löst das Profilbild speichern eine Benachrichtigung aus? Die kurze Antwort auf die Frage lautet, nein es ist nicht sichtbar. Sowohl beim Speichern in der Galerie als auch bei einem Screenshot wird keine Benachrichtigung ausgelöst.

Wer hat mein Telegram-Profilbild gespeichert?

Da es keine Benachrichtigung gibt, kann man aktuell auch nicht herausfinden, wer sich bei Telegram das eigene Profilbild gespeichert hat. Auch ist es nicht sichtbar, wer sich das Bild angeschaut hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.