Sons of the Forest: Brücke bauen

In Sons of the Forest gibt es auf der Insel so einige Flüsse, die man überqueren oder besser gesagt durch die man schwimmen muss.  Wenn man einige Rohstoffe auf der anderen Flussseite abgebaut hat und diese jetzt über den Fluss ins Lager bringen muss, dann stellt sich häufig die Frage nach einer Brücke. Wie kann man in Sons of the Forest eine Brücke über das Wasser bauen? Warum kann man nicht auf dem Wasser bauen und gibt es einen Trick mit dem das trotzdem möglich ist?

Brücke mit Baumstämmen und Seilen bauen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit denen man eine Brücke bauen kann. Zum einen kann man eine Brücke nur aus Baumstämmen bauen und in regelmäßigen Abständen Brückenpfeiler aus Stämmen aufstellen, die man dann wiederum mit anderen Stämmen verbinden kann. Oben legt man dann noch halbierte Baumstämme aus und schon ist die Brücke fertig. Da man allerdings nicht auf dem Wasser bauen kann (außer im Winter, siehe unter dem nächsten Absatz) ist eine Seilbrücke meistens die beste Möglichkeit mit der man einen Fluss überqueren kann.

Für die Seilbrücke muss man einfach nur an beiden Seiten eine Rampe bauen, die beiden Rampen mit einem Seil verbinden und dann mit in der halbierten Stämmen bzw. Stammhälften die Brücke bauen.

  1. Eine „Wand“ aus sieben Baumstämmen nah am Fluss bauen (sowohl links als auch rechts vom Fluss)
  2. Links und rechts einen Baumstamm diagonal an die Baumstammwand bauen.
  3. Die Treppen der Rampe mit halbierten Baumstämmen bauen und dann die beiden Rampen mit einem Seil verbinden.
  4. Auf dem Seil kann man jetzt auch wieder halbierten Baumstämme legen und damit die Brücke fertigbauen.

Brücke bauen Anleitung

Auf dem Wasser bauen?

In der aktuellen Version von Sons of the Forest kann man nicht auf dem Wasser bauen, zumindest nicht zu jeder Jahreszeit. Es ist beispielsweise nicht möglich eine Brücke bestehend aus mehreren Pfeilen ins Wasser zu bauen. Das ist aber nur dann der Fall, wenn es gerade nicht Winter ist. Während man im Frühjahr, Sommer und Herbst nicht auf dem Wasser bauen kann, kann man im Winter sehr wohl etwas auf dem Wasser oder besser gesagt auf dem zugefrorenen Fluss bauen. Da die Jahreszeiten-Länge in der Standard-Einstellung recht kurz ist, muss man sich hier aber beeilen.

Man kann das Holz und die Baumstämme übrigens auch über eine Seilrutsche transportieren. Dazu einfach die Seilrutsche bauen und das Holz an das Seil hängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.