Sims 4 Stockwerk löschen und entfernen: So geht’s

Wenn man in Die Sims 4 sein Traumhaus bauen möchte, dann bleibt es meistens nicht bei einem Stockwerk. Mit wenigen Handgriffen kann man ein zweites und sogar ein drittes Stockwerk in das Haus bauen. Wenn man das Haus früher oder später umbaut und vielleicht wieder etwas kleiner machen möchte, dann stellt sich häufig die Frage, wie kann man in Sims 4 ein Stockwerk löschen? Kann man das zweite oder dritte Stockwerk wieder entfernen, ohne gleich das komplette Haus abreißen zu müssen?

Die Sims 4: So kann man ganze Stockwerke löschen

Natürlich kann man in Die Sims 4 jederzeit ein Stockwerk entfernen und das geht auch, ohne das man gleich das komplette Haus abreißen muss. Wenn man das Stockwerk löschen möchte, dann muss man folgendermaßen vorgehen.

  1. Natürlich muss man erst einmal Die Sims 4 starten, den Spielstand laden und in den Baumodus wechseln.
  2. Im Baumodus wechselt man dann auf die entsprechende Etage, die man gerne abreißen und löschen möchte.
  3. Als nächste wählt man oben am Bildschirmrand das ganz normale “Wählen”-Werkzeug aus (sofern nicht bereits geschehen, da standardmäßig ausgewählt) und markiert das Stockwerk.
  4. Wenn man das Stockwerk markiert hat, dann kann man nochmal mit der linken Maustaste auf das Stockwerk klicken und es erscheint ein kleiner Hinweis mit “Stockwerk entfernen”. Alternativ kann man auch einfach die Entf-Taste auf der Tastatur drücken und damit das zweite Stockwerk löschen.

Übrigens, über die oben beschriebenen Schritte kann man nicht nur das zweite und dritte Stockwerk abreißen, sondern auch den Keller löschen. Dazu einfach vom Erdgeschoss einen Stock nach unten in den Keller wechseln, das Wählen-Werkzeug auswählen, den kompletten Keller markieren und dann über den “Stockwerk entfernen”-Button oder einfach über die Entf-Taste löschen. Sollte man versehentlich das falsche Stockwerk entfernt haben, dann kann man oben am Bildschirmrand die “Rückgängig machen”-Funktion verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.