Sims 4: Geist wiederbeleben Cheat

Wie kann man eigentlich in Die Sims 4 einen Geist wiederbeleben? Gibt es einen “Geist wiederbeleben” Cheat mit dem man auf Knopfdruck einen Sim wieder zurück ins Leben holen kann? In Die Sims 4 gibt es auch wieder zahlreiche verschiedene Todesarten über die ein Sim das Zeitliche segnen kann. Wenn ein Sim gestorben, dann hinterlasse dieser einen Grabstein oder eine Urne und man kann den Sim als Geist steuern. Der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht mal fragen, wie kann man den Geist wiederbeleben?

Geist wiederbeleben mit Ambrosia oder Buch des Lebens

Wenn man einen Sim oder Geist in Die Sims 4 wiederbeleben möchte, dann kann man das zum einen über das Buch des Lebens oder auch über Ambrosia machen.

  • Buch des Lebens schreiben: Das Buch des Lebens zum Wiederbeleben von toten Sims kann man nur dann schreiben, wenn der Sim das Bestreben “Bestseller-Autor” hat und dadurch die Fähigkeit “Poetisch” freischaltet.
  • Ambrosia kochen und zubereiten: Über das Gericht namens Ambrosia kann man auch einen toten Sim wiederbeleben. Für das Gericht benötigt ein Sim Stufe 10 der Fertigkeit Kochen, Stufe 10 des Feinschmecker-Kochens und Stufe 7 der Gartenarbeit.

Geist wiederbeleben mit Cheat

Wer keine Lust oder Zeit hat das Buch des Leben zu schreiben oder das Ambrosia zu kochen, der kann einen Geist auch mit einem Cheat wiederbeleben. Der Wiederbeleben-Cheat besteht aus dem Cheat-Code “traits.equip_trait” und der jeweiligen Todesart. Um einen an Hunger verstorbenen Sim bzw. Geist über einen Cheat wiederbeleben zu lassen, muss man einfach  den Code traits.remove_trait [Todesart] in der Cheat-Konsole eingeben. Im Folgenden haben wir die Todesarten-Cheats und die Namen der Todesarten nochmal zusammengefasst.

  • cowplant – Von Kuhpflanze gefressen
  • drown – Ertrunken
  • electrocution – Durch Stromschlag gestorben
  • embarrassment – Durch Blamage gestorben
  • ghost_frozen – Durch Erfrieren gestorben
  • hunger – Durch Hunger gestorben
  • laugh – Durch Lachanfall gestorben
  • oldage – Durch Altersschwäche gestorben
  • ghost_overheat – Durch Hitze gestorben
  • exhaust – Durch Überanstrengung gestorben
  • steam – In Sauna gestorben

Alternativ kann man die Geister auch mit Hilfe von Mods wiederbeleben, wie zum Beispiel über das bekannte MC Command Center, wie im verlinkten YouTube-Video beschrieben.

Wie beschrieben kann man in Die Sims 4 Geister wiederbeleben, in dem man entweder das Buch des Leben schreibt oder Ambrosia zubereitet oder in dem man den Wiederbeleben-Cheat mit  traits.remove_trait verwendet, was übrigens sowohl in der PC-Version als auch auf der PS4 und Xbox One funktioniert.

One comment

  • lethaler lachanfall , fehlt 🙁 mein sims spinnt seit wochen bekom ihn einfach nicht lebendig weder mit ambrosia noch mit zauber .

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.