Red Dead Redemption 2 Untergewicht und Übergewicht: Wie abnehmen/zunehmen?

Was hat es mit dem Untergewicht und Übergewicht in Red Dead Redemption 2 auf sich? Wie kann Arthur bei Übergewicht abnehmen oder bei Untergewicht zunehmen? Das es in RDR 2 zahlreiche Features und viele kleine Details gibt, dass muss man sicher keinem mehr sagen der das Spiel auch nur kurz gespielt hat. Früher oder später wird der eine oder andere Spieler vielleicht mal den Hinweis angezeigt bekommen, dass Arthur untergewichtig oder übergewichtig ist, je nachdem wie viel Nahrung man in der letzten Zeit zu sich genommen hat. Hier stellt sich dann oft die Frage, welche Auswirkungen hat das Körpergewicht eigentlich auf Arthur und wie kann ich das Gewicht verringern oder erhöhen?

Red Dead Redemption 2: Untergewicht und Übergewicht

Das Gewicht von Arthur hat eine Auswirkung und zwar auf die Gesundheit sowie auf die Ausdauer. Wenn Arthur untergewichtig ist, dann wirkt sich das zwar positiv auf die Ausdauer aus und er kann länger sprinten, allerdings wirkt sich das Untergewicht negativ auf die Gesundheit aus und er hält nicht mehr so viel Schaden aus. Ist Arthur hingegen übergewichtig und hat das eine oder andere Kilo zu viel auf den Rippen, dann wirkt sich das positiv auf die Gesundheit aber negativ auf die Ausdauer aus.

Möchtest Du in Red Dead Redemption 2 zunehmen oder abnehmen, dann musst Du einfach auf die Essgewohntenheiten von Arthur achten und zum abnehmen nicht mehr so viel essen bzw. zum zunehmen mehr essen. Dies musst Du über ein paar Tage machen, damit sich die Auswirkungen auch zeigen.

Wie kann man Arthur wiegen und das Gewicht sehen?

In Red Dead Redemption 2 gibt es zwar keine Waage mit dem Du Arthur wiegen und sein aktuelles Körpergewicht herausfinden kannst, allerdings gibt es im Pause-Menü unter „Spieler“, „Arthur“ und „Allgemein“ bei dem Abschnitt „Verfassung“ eine „Gewicht“-Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.