PS4 Symbole und Spiele ausblenden: Geht das?

Wie kann ich auf der PlayStation 4 die Symbole von Spielen und Apps auf dem Startbildschim ausblenden? Kann man gespielte Spiele verbergen, ohne diese zu löschen und wenn ja, wie funktioniert das genau? Wenn man die PlayStation 4 startet und im Hauptmenü unterwegs ist, dann bekommt man die Symbole von den zuletzt genutzten Apps und den zuletzt gespielten Spielen angezeigt. So manch ein Besitzer einer PlayStation 4 steht hier vielleicht mal vor der Frage, ob man die gespielten Spiele auf der PS4 nicht auch verbergen kann.

PS4 Symbole im Hauptmenü ausblenden und verbergen

Die kurze Antwort auf die Frage ist, nein auf der PlayStation 4 kann man zu mindestens in der aktuellen Version die Symbole nicht direkt verbergen und ausblenden. Im Standard werden dir immer die Symbole der zuletzt gespielten Spiele und Apps vorne angezeigt. Einzige Möglichkeit ein Symbol auszublenden besteht darin, ganz viele andere Spiele und Apps zu starten, sodass das Spiele-Icon nach hinten rutscht und damit ausgeblendet wird. In dem Fall ist das Spiele-Symbol dann nur noch über die Bibliothek sichtbar, jedenfalls solange bis das Du das Spiel wieder startest und das Symbol wieder vorne im Hauptmenü angezeigt wird.

Wichtig ist, du musst dafür in den „Einstellungen“ unter „System“ die Option „Anzahl der Inhaltsobjekte auf dem Home-Bildschirm begrenzen“ aktiviert haben, da ansonsten alle Symbole dauerhaft im Hauptmenü angezeigt werden.

Gibt es inzwischen doch eine Möglichkeit mit der man ein Symbol im Hauptmenü der PS4 verbergen und ausblenden kann? Sollte sich hier etwas durch ein Update geändert haben von dem Du hier noch nichts lesen kannst, dann hinterlasse uns gerne einen kurzen Hinweis in den Kommentaren. Wir werden diesen Artikel umgehend aktualisieren, sobald sich hier bei dem Thema etwas geändert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.