Pokemon Lets Go Zerschneider: Büsche entfernen?

Woher bekomme ich den Zerschneider in Pokemon Lets Go? Wie kann man in Pokemon Let’s Go Pikachu oder Evoli die Büsche zerschneiden und entfernen? So wird vermutlich die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der gerade in dem neuen Pokemon-Abenteuer auf der Nintendo Switch unterwegs ist und vor einem Busch steht, der einem den Weg versperrt. Wer bereits die alten Pokemon Editionen gespielt hat, der kann sich sicher noch an den Zerschneider erinnern über den man die Büsche wegmachen konnte. Doch wo findet man den Zerschneider in Pokemon Lets Go?

Pokemon Lets Go Büsche zerschneiden: Spaltschnitt erlernen

In Pokemon Lets Go gibt es zwar keine VM Zerschneider mehr, dafür gibt es aber einen sogenannten Spaltschnitt. Der Spaltschnitt erlaubt es dir die Büsche zu zerschneiden und damit den Weg zu vielen kleineren Zwischenpfaden und Gängen zu öffnen. Um den Spaltschnitt zu erhalten und die Büsche zerschneiden zu können, musst Du dich zur Hafenstadt Orania City bewegen und dort dem Schiff MS Anne einen Besuch abstatten. Das Bootsticket für die MS Anne bekommst Du vorher von Pokémaniac Bill.

Mit dem Bootsticket kannst Du dich dann in Orania City auf die MS Anne begeben und dort musst Du das Zimmer von dem Kapitän aufsuchen. Gehe dazu vom Haupteingang der MS Anne aus links die Truppe hoch, dann nach rechts und vor der Treppe triffst Du auf deinen Rivalen. Nachdem Kampf kanst Du die Treppe hochgehen und im Kapitänszimmer angekommen triffst Du auf den seekranken Kapitän, dem Du helfen musst die Übelkeit loszuwerden. Als Belohnung für die Hilfe bekommt dein Pikachu/Evoli eine „geheime Technik“ beigebracht und das ist der oben bereits erwähnte Spaltschnitt (also der Zerschneider). Mit dem Spaltschnitt kannst Du dich jetzt zu einem Busch bewegen und diesen zerschneiden. Stelle dich dazu einfach vor den Strauch, drücke die A-Taste und du wirst gefragt, ob Du den Busch zerschneiden und entfernen möchtest.

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.